Sport in der Fächerstadt
Sport unter freiem Himmel: Kostenlose Angebote starten im Mai

Sport in der Fächerstadt Sport unter freiem Himmel: Kostenlose Angebote starten im Mai

Quelle: Hagg/Stadt Karlsruhe

Ab Mai 2022 laden wieder zahlreiche Sportangebote auf Karlsruhes Grünflächen zu mehr Bewegung ein. Kostenlos und unter freiem Himmel finden die Termine stets in Kooperation mit Vereinen in den jeweiligen Stadtteilen statt, informiert die Stadt Karlsruhe.

Kostenlose Sportangebote in Karlsruhe

Wie die Stadt Karlsruhe mitteilt, laden ab Mai 2022 wieder viele Sportangebote auf Karlsruhes Grünflächen zu mehr Bewegung ein.

Kostenlos und unter freiem Himmel finden die Termine stets in Kooperation mit Vereinen in den jeweiligen Stadtteilen statt.

 

Angebote in Durlach & der Weststadt

In Durlach ist bei der Spielvereinigung Durlach-Aue dienstags ab 19:00 Uhr Aroha im Schlosspark angesagt. Aroha ist ein Ganzkörpertraining für Körper, Geist und Seele im Dreivierteltakt. Sportlich wird es auch am Sonntagvormittag mit der Turnerschaft Durlach ab 10:00 Uhr mit verschiedenen Workouts in der Parkanlage Weiherhof.

In der Weststadt sind die Übungsleiterinnen und Übungsleiter des Budo Clubs Karlsruhe dienstags, mittwochs und donnerstags aktiv. Auf der Grünfläche an der Reithalle in der Blücherstraße gibt es Fitnessangebote wie Spaß- und Bewegungsübungen aus dem Aikido, Fit in den Sommer oder Grundlagen der Selbstverteidigung.

 

Sporteln in Knielingen und Mühlburg

Nordic Walking oder auch schnelles Gehen mit Stöcken stammt aus Finnland und ist für ambitionierte Sportlerinnen und Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen. Der TV Knielingen startet montags ab 18:00 Uhr am Parkplatz des TV Knielingen (Frauenhäusleweg 1b) zu einer Runde Nordic Walking. Wer selbst keine Stöcke hat, kann diese unter der E-Mail office@tvknielingen.de reservieren.

In Mühlburg bietet die Turnerschaft Mühlburg an drei Tagen in der Woche für jede Altersgruppe und jedes Fitnesslevel Bewegung an. Mittwochs gibt es um 17:00 Uhr Qi Gong und um 17:30 Uhr Aerobic, donnerstags um 17:00 Uhr Aroha und ab 18:00 Uhr Rücken Fit. Am Freitag können sich Interessierte um 18:00 Uhr mit Zumba beschwingt ins Wochenende bewegen.

Alle Sportangebote, Stadtteile und Uhrzeiten sind auch online unter www.karlsruhe.de/qr/abendsport aufgelistet.

 

Weitere Nachrichten

Erstaufnahme-Plätze für Geflüchtete müssen ausgebaut werden

Baden-Württemberg muss bis 2026 voraussichtlich rund 27.300 neu ankommende Geflüchtete jährlich in Erstaufnahmeeinrichtungen unterbringen und will die Plätze dort für die Menschen massiv aufstocken.

Umbauten: Feuerwehren wollen Krebsgefahr senken

Wie gefährlich Brandbekämpfung für Einsatzkräfte ist, haben Krebsforscher der WHO vor zwei Jahren eingestuft: so krebserregend wie Asbest und Rauchen. Die Feuerwehren im Land ziehen Konsequenzen.

Frische Meeresluft sorgt für tiefere Temperaturen

Frische Meeresluft sorgt in den nächsten Tagen zunächst für tiefere Temperaturen in Baden-Württemberg.

Landwirtschaftsverband fordert Politik zu Handeln auf

Ein «Weiter so» wollen sie nicht akzeptieren: Die Landwirte Südbadens haben ein Forderungspapier mit Maßnahmen erarbeitet. Die Politik soll endlich Handeln und sie finanziell entlasten.

Keine Altersgrenze mehr: "Miss Germany" wird gewählt

Kandidatinnen im Alter von 22 bis 42 Jahren wollen die Auszeichnung bekommen. Früher zählte Schönheit, nun geht es vor allem darum, Verantwortung zu übernehmen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.