News aus der Fächerstadt
Um Energie einzusparen: Pause für die Dienststellen der Stadt Karlsruhe

News aus der Fächerstadt Um Energie einzusparen: Pause für die Dienststellen der Stadt Karlsruhe

Quelle: meinKA

Um den gesamtstädtischen Energieverbrauch zu senken, gilt für die Dienststellen der Stadt Karlsruhe eine Schließwoche vom 02. bis 05. Januar 2023 – mit Ausnahmen. Aber auch bereits ab Weihnachten sowie an Silvester sollen Einrichtungen geschlossen werden.

Bürgerbüro, KFZ und Ausländerbehörde

Das Ordnungs – und Bürgeramt richtet einen Notbetrieb in der ersten Januarwoche 2023 in der Steinhäuserstraße 22 ein. Das Dienstgebäude Kaiserallee 8 hingegen wird geschlossen. Die Entscheidung für den Notbetrieb am Standort in der Steinhäuserstraße 22 erfolgte neben der Energieeinsparung in anderen Gebäuden aus einem zweiten Grund:

Dieses Gebäude ist teilweise mit Notstrom versorgt. „In Vorbereitung auf den Fall eines künftigen, länger andauernden Blackouts wollen wir ein Notfallszenario nicht nur planen, sondern auch tatsächlich umsetzen und testen“, erklärt Maximilian Lipp, Leiter des Ordnungs- und Bürgeramts.

 

Eingeschränkte Auswahl an Leistungen

Bürgerinnen und Bürger können in dieser Zeit eine eingeschränkte Auswahl an Leistungen erhalten. Notfalltermine werden vor allem im Bereich des Bürgerservice, etwa bei Ausweisverlust, in der Ausländerbehörde und im Standesamt für Sterbefälle bereitgehalten. Auch für unaufschiebbare Fahrzeugzulassungen werden Termine bereitgestellt.

Wer einen Nottermin in Anspruch nehmen muss, wendet sich bitte zunächst an die Behördennummer 115. Dort wird dann ein Termin vergeben. Auskünfte über die 115 sind während der Schließzeit wie auch sonst erhältlich, die Behördennummer arbeitet regulär. Termine können außerdem online auf karlsruhe.de/terminvereinbarung gebucht werden.

Im Bürgerbüro Ost, Karlsruher Straße 23, werden grundsätzlich alle melderechtlichen Leistungen des Bürgerservice angeboten. Hier ist wie üblich eine Terminbuchung notwendig.

 

Wertstoffstationen und Kompostierungsanlagen

Vor dem Hintergrund der allgemeinen Schließung der Stadtverwaltung sind die beiden Kompostierungsanlagen vom 31. Dezember 2022 bis 08. Januar 2023 geschlossen. Grünabfälle können in dieser Zeit über die Grünabfallcontainer im Stadtgebiet entsorgt werden.

Auch ein Großteil der Wertstoffstationen ist in dieser Zeit geschlossen. Lediglich die Wertstoffstationen und Schadstoffannahmestellen in der Maybachstraße und Nordbeckenstraße sowie die Wertstoffstationen in Neureut und Grünwettersbach sind geöffnet.

Die Wertstoffstationen und Schadstoffannahmestellen Nordbeckenstraße 1 und Maybachstraße 10b sind von Montag, 02. Januar, bis Donnerstag, 05. Januar 2023, von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie am Samstag, 07. Januar, von 08:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Wertstoffstationen Grünwettersbach, Wiesenstraße 34, sowie in Neureut, Am Junkertschritt und am Waldsportplatz sind am Mittwoch, 03. Januar, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie am Samstag, 07. Januar, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

An Silvester und am 06. Januar 2023 sind alle Wertstoffstationen und Schadstoffannahmestellen geschlossen. Weitere Informationen zu den Entsorgungseinrichtungen sind abrufbar unter www.karlsruhe.de/abfall.

Öffnungszeiten der Städtischen Bibliotheken

Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus und die Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais sind an Heiligabend und Silvester geschlossen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage sind die zwei zentralen Einrichtungen der Stadtbibliothek zu den regulären Zeiten geöffnet.

Die Stadtteilbibliotheken Grötzingen, Mühlburg, Neureut und Waldstadt sowie die Amerikanische Bibliothek bleiben von Samstag, 24. Dezember 2022 bis Sonntag, 08. Januar 2023 geschlossen. Auch der Medienbus fährt in dieser Zeit nicht. Die Stadtteilbibliothek Durlach bleibt aufgrund von Umbaumaßnahmen bereits ab Mittwoch, 21. Dezember 2022 bis 22. Januar 2023 geschlossen.

 

Städtische Galerie, Museen und Stadtarchiv

Die Städtische Galerie bleibt an Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag geschlossen. Nach Weihnachten ist die Galerie am 29. und 30. Dezember von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. An Silvester und Neujahr bleibt die Städtische Galerie Karlsruhe geschlossen, ab 02. Januar 2023 ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Das Stadtarchiv bleibt vom 23. Dezember 2022 bis 09. Januar 2023 geschlossen. Ab Dienstag, 10. Januar 2023, öffnet es wieder zu den regulären Öffnungszeiten.

An den Weihnachtstagen 24. bis 26. Dezember 2022 sowie an Silvester und Neujahr bleibt das Stadtmuseum geschlossen. Am 06. Januar 2023 gelten geänderte Öffnungszeiten von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. An den anderen Tagen ist das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach bleibt am Wochenende des 24. und 25. Dezembers 2022 geschlossen. Am Mittwoch, 28. Dezember, ist das Museum regulär geöffnet. Danach öffnet das Museum erst wieder ab Mittwoch, 11. Januar 2023 zu den gewohnten Zeiten.

Die Erinnerungsstätte Ständehaus bleibt wie die Stadtbibliothek an Heiligabend und Silvester geschlossen.

Wochenmärkte finden in dieser Zeit regulär statt

Die Wochenmärkte finden in dieser Zeit regulär statt, außer Märkte, die auf einen Feiertag fallen. Diese fallen ersatzlos aus.

Die genauen Marktzeiten und weitere Informationen sind in einer Übersicht auf karlsruhe.de/maerkte zu finden.

 

Weitere Nachrichten

Karlsruher Radverleihsystem KVV.nextbike knackt Zwei-Millionen-Marke

Neuer Rekord für das Bike-Sharing-Angebot KVV.nextbike: Das Radverleih-System des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) verzeichnete seine zweimillionste Ausleihe, darüber informiert der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in einer Pressemitteilung.

Am höchsten Punkt der Fächerstadt: Gipfelkreuz in Karlsruhe aufgestellt

Im Wildschweingehege im Bergwald bei Wettersbach wurde ein Gipfelkreuz errichtet. Das Kreuz steht auf dem höchsten Punkt der Karlsruher Gemarkung. Dieser befindet sich auf 323 Metern Höhe nahe des Wettersbacher Funkturms, teilt die Stadt Karlsruhe mit.

Handbremse vergessen: Auto rollt auf die Fahrbahn und verursacht Unfall

Auf der Hauptstraße in Eggenstein-Leopoldshafen ereignete sich am Donnerstagnachmittag, 26. Januar 2023, gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein nichtbesetztes Auto auf die Straße geriet und mit einem Fahrzeug kollidierte, teilt die Polizei mit.

INIT INDOOR MEETING Karlsruhe: Weltklasse in elf Disziplinen

Mit dem INIT INDOOR MEETING am Freitag, 27. Januar 2023, in der Leichtathletik-Arena in der Messe Karlsruhe wird die diesjährigen World Indoor Tour Gold eröffnet, die sieben Stationen in Europa und den USA umfasst. Ein Höhepunkt sind die 60 Meter der Frauen.

Big Data & Künstliche Intelligenz: KIT stellt Forschung im Karlsruher Rathaus vor

Big Data & Künstliche Intelligenz: Ihre aktuelle Arbeit zu diesen Themen stellen Forschende des KIT-Zentrums Information · Systeme · Technologien am Montag, 30. Januar 2023, im Karlsruher Rathaus vor, das geht aus einer Pressemeldung hervor.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.