Polizei Karlsruhe
Unfall am Karlsruher Dreieck: Schwerverletzter & starke Verkehrsbeeinträchtigung

Polizei Karlsruhe Unfall am Karlsruher Dreieck: Schwerverletzter & starke Verkehrsbeeinträchtigung

Quelle: Carsten Rehder

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 14. Oktober 2022, auf der Autobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Ettlingen und dem Autobahndreieck Karlsruhe wurde eine Person schwer verletzt. Zudem kam es zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen.

Verkehrsunfall am Karlsruher Dreieck

Wie die Polizei Karlsruhe informiert, wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 14. Oktober 2022, auf der Autobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Ettlingen und dem Autobahndreieck Karlsruhe eine Person schwer verletzt.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand verlor ein Pkw-Fahrer gegen 14.30 Uhr beim Einscheren nach rechts aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge wurde der Pkw aufgrund des Aufpralls mit der Leitplanke auf die Seite geschleudert.

 

Autofahrer wurde schwer verletzt

Hierbei verletzte sich der Fahrer schwer und die Beifahrerin leicht. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rund um das Karlsruher Dreieck kam es durch die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen, informiert die Polizei.

 

Weitere Nachrichten

Betriebserlaubnis verlängert: Karlsruher Turmbergbahn darf weitere sechs Monate fahren

Die Turmbergbahn in Durlach kann für weitere sechs Monate fahren: Das ist das Ergebnis der Revisionsarbeiten, die die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) an Deutschlands ältester Standseilbahn Ende November durchgeführt haben, heißt es in einer Pressemeldung.

Neues Artenschutzprojekt in Grötzingen: 20 Biotope für gefährdete Amphibien

Das städtische Forstamt und der Naturschutzbund (NABU - Gruppe Karlsruhe) legen im Karlsruher Stadtteil Grötzingen 20 Biotope für gefährdete Amphibien an. Deren Bestand war durch die längeren Trockenzeiten zuletzt stark zurückgegangen, teilt die Stadt mit.

Tanklaster aus Karlsruhe verliert Heizöl: Chaotische Verhältnisse auf mehreren Straßen

Aus einem Tanklastzug auslaufendes Heizöl hat am Montag, 04. Dezember 2023, für teilweise chaotische Verhältnisse auf mehreren Straßen zwischen Karlsruhe und Stuttgart-Zuffenhausen gesorgt, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Karlsruher LIONS mit deutlichem Sieg gegen RASTA-Youngsters

Der zehnte Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA brachte den fünften Saisonsieg für die PS Karlsruhe LIONS. Am Samstagabend, 02. Dezember 2023, feierten die Badener einen auch in der Höhe verdienten 95:67-Erfolg gegen RASTA Vechta II.

Mehrere verletzte Personen nach Frontalunfall in Stutensee

Auf der L560 in Stutensee kam es am Freitag, 01. Dezember 2023, zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unfall zwischen den Ortsteilen Blankenloch und Friedrichstal, mit drei beteiligten Pkw, wurden zwei Fahrer schwer und eine Person leicht verletzt.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.