News aus Baden-Württemberg
Verkehrsminister Hermann fordert mehr Geld vom Bund für Schienenausbau

News aus Baden-Württemberg Verkehrsminister Hermann fordert mehr Geld vom Bund für Schienenausbau

Quelle: Philipp von Ditfurth
dpa

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat einen zügigen Ausbau der Bahninfrastruktur angemahnt.

Hermann sagte am Donnerstag in Rastatt: «Es ist beeindruckend, wie die Fachleute die gigantische Tunnelbaustelle in Rastatt voranbringen angesichts des großen Aufwands, um die Folgen der Havarie vor fünf Jahren zu beseitigen.» Die Havarie des Bahntunnels habe gezeigt, wie wichtig ausreichende Kapazitäten im Schienennetz sind. «Gerade für den Güterverkehr braucht es genügend Ausweichstrecken. Hier ist der Bund in der Pflicht, das Netz zügig auszubauen.»

Der Grünen-Politiker sagte weiter, die Rheintalbahn sei stark belastet und auch der Güterverkehr nehme dort zu. «Das wirkt sich auch auf die Pünktlichkeit im Personenverkehr auf der stark belasteten Strecke aus. Umso wichtiger ist es, dass der Ausbau der Rheintalbahn im Interesse der Verlagerung des Gütertransports auf die Schiene nun schnell vorankommt.»

Am 12. August 2017 war es beim Bau der Unterquerung der bestehenden Rheintalbahn zu der Havarie im Tunnel gekommen. Die darüberliegenden Gleise sackten ab, der Verkehr stand für sieben Wochen still. Um den Schaden zu begrenzen, pumpten Arbeiter in höchster Not große Mengen Beton auf 160 Metern Länge in die Röhre, in der noch die millionenteure Tunnelbohrmaschine steckte.

 

Weitere Nachrichten

Brennendes Auto an Tankstelle abgestellt & mit dem Taxi weiter zum Flughafen

Ein Autofahrer hat sein brennendes Auto an einer Tankstelle bei der Autobahnrastanlage Sindelfinger Wald alleine zurückgelassen.

Schmuck Ring Juwelier

Juwelierkongress in Pforzheim: Schmuckbranche will mehr mit Nachhaltigkeit werben

Die Schmuck- und Uhrenbranche will bei Kunden und Kundinnen mehr mit ihrem Engagement in Sachen Nachhaltigkeit werben.

Gelbbauchunken brauchen Pfützen in Fahrspuren zum Überleben

Gelbbauchunken haben vor allem in den Pfützen verschlammter Fahrrillen eine gute Chance zu überleben.

Auto überschlägt sich in Neckargemünd: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B37 kurz vor Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) lebensgefährlich verletzt worden.

B3 in Rastatt: Betrunkener Fahrer gerät auf Gegenspur - zwei Schwerverletzte

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der B3 in Rastatt schwer verletzt worden.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 










Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.