News aus der Fächerstadt
Wärme- & Stromverbrauch halbiert: Stadt Karlsruhe zieht Halbzeitbilanz

News aus der Fächerstadt Wärme- & Stromverbrauch halbiert: Stadt Karlsruhe zieht Halbzeitbilanz

Quelle: Marcus Brandt

Seit Oktober beobachtet die Stadt Karlsruhe ihre Energieverbräuche in Räumen der Verwaltung besonders aufmerksam. Selbst gesetztes Ziel ist die Einsparung von 20 Prozent Wärme und Strom bis Ende März 2023. Nun wurde eine Halbzeitbilanz veröffentlicht.

Energie-Einsparziel in Karlsruhe

Wie die Stadt Karlsruhe informiert, wurde Ende Dezember 2022, das Energie-Einsparziel zu etwas mehr als der Hälfte erreicht. Hintergrund für die Sparaktivität sei die im Oktober 2022 in Kraft getretene Dienstvereinbarung Energieengpass.

Viele damit einhergehende Maßnahmen verlangen den Mitarbeitenden eine Menge ab und fordern zu Einschränkungen und zur Umorganisation bestehender Abläufe auf.

Einsparvorgaben bleiben bestehen

Trotz des milden Winters wolle die Stadtverwaltung an den ausgerufenen Zielen festhalten, denn die Energiekrise stelle auch Karlsruhe in den nächsten Monaten vor Herausforderungen.

Ein wichtiger Ansatzpunkt zur Einsparung von Wärme sei das Einhalten der bundesweit vorgeschriebenen Solltemperatur von 19 °C für Räume der Stadtverwaltung. Diese Regelung soll gemäß Beschluss des Deutschen Bundestags bis Mitte April verlängert werden.

 

Weitere Nachrichten

Karlsruher LIONS mit deutlichem Playoff-Sieg: Finaleinzug am Donnerstag?

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 21. Mai 2024, das dritte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Phoenix Hagen, deutlich mit 67:100 gewonnen! Damit steht es aktuell 2:1 für die Karlsruher. Am Donnerstag, 23. Mai 2024, könnten die LIONS den Finaleinzug klarmachen.

Transporter-Fahrer verursacht mehrere Verkehrsunfälle in Ettlingen und flüchtet

Gleich mehrere Verkehrsunfälle mit erheblichem Sachschaden verursachte der Fahrer eines Kleintransporters in der Nacht von Samstag, 18. Mai, auf Sonntag, 19. Mai 2024, in Ettlingen-Bruchhausen. Die Polizei Karlsruhe sucht nach dem Fahrer und Zeugen.

Es sprudelt wieder: Die Wasserspiele auf dem Karlsruher Marktplatz starten

Es sprudelt wieder in der Karlsruher Innenstadt: Das Gartenbauamt nimmt die Wasserspiele auf dem Marktplatz am Mittwoch, 22. Mai 2024, nach einer Wartung wieder in Betrieb, darüber informiert die Stadt Karlsruhe am 21. Mai 2024, in einer Pressemeldung.

KIT-Supercomputer ist einer der schnellsten & energieeffizientesten Rechner in Europa

Der „Hochleistungsrechner Karlsruhe“ (HoreKa) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), zählt derzeit zu den schnellsten Rechnern Europas. Nach einem Upgrade belegt er zudem Rang 6 in der Green500-Liste der energieeffizientesten Rechner der Welt.

Polizei sucht Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung am Karlsruher Kronenplatz

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am frühen Samstagmorgen, 18. Mai 2024, in der Karlsruher Innenstadt sucht die Polizei nach einem Geschädigten und möglichen Zeugen, das geht aus einer Pressemeldung von Montag, 20. Mai 2024, hervor.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.