Nachrichten
Warten auf Wiedereröffnung: Touristen-Bahnstrecke im Hochschwarzwald weiter gesperrt

Nachrichten Warten auf Wiedereröffnung: Touristen-Bahnstrecke im Hochschwarzwald weiter gesperrt

Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/Archibild
dpa

Die «Dreiseenbahn» zwischen Titisee und Seebrugg ist bei Einheimischen und Touristen beliebt. Mitten im Sommer fährt sie jedoch nicht.

Es wird noch weitere Wochen dauern, bis die beliebte Schwarzwald-Strecke zwischen den Bahnhöfen Titisee und Seebrugg in Schluchsee (beide Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) wieder befahrbar ist. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn (DB) auf Anfrage berichtete, soll der Betrieb am 22. Juli aufgenommen werden. Als Ersatz fahren – wie schon in den vergangenen Woche – Busse.

Zuletzt hieß es von der DB, die auch als «Dreiseenbahn» bekannte Strecke zwischen Titisee und Seebrugg bleibe bis mindestens Sonntag (30.6.) gesperrt. Sie wurde bereits Ende Mai wegen eines Erdrutsches gesperrt.

Starke Regenfälle hatten die Erdbewegung ausgelöst. Züge der Linie S1 können auf diesem Abschnitt nicht mehr fahren. Die Gebiete um den Titisee und den Schluchsee werden von Touristen aus dem In- und Ausland besucht.

Wie eine Sprecherin der DB auf Anfrage gesagt hatte, sind Bahnanlagen in dem Bereich nicht beschädigt. Um den Zugverkehr zu ermöglichen, müsse aber ein Hang gesichert werden. Die DB hatte Nutzerinnen und Nutzer bereits um Verständnis für die Einschränkungen gebeten.

 

Weitere Nachrichten

Zubau mit Solarenergie in Baden-Württemberg geht voran

Die Installation von Photovoltaikanlagen im Land bleibt auf hohem Niveau. Das ergibt eine Auswertung der aktuellen Daten. Ein Kreis belegt dabei mit deutlichem Abstand den ersten Platz.

Justizwachtmeister fordern bessere Ausstattung

Pöbeleien, Tumulte, gefährliche Gegenstände: Gerichte haben es oft mit einer heiklen Klientel zu tun. Justizwachtmeister fordern deshalb eine bessere Ausstattung. Sind auch Schusswaffen nötig?

Insekten im Nachtflug: Studie untersucht Einfluss von Licht auf Mottenflug

Die Anziehungskraft von Licht auf Motten ist bekannt. Doch wie wirkt sich Kunstlicht konkret auf den Flug der Nachtfalter aus? In einem Turnhallen-großen Labor sucht man nach Antworten.

Bisher alles nach Plan - Transport von Marine-U-Boot nach Sinsheim läuft

Und weiter geht es mit der letzten Reise von U17 nach Sinsheim - nach nächtlichem Transport über die Autobahn steht das Marine-U-Boot vorerst auf einem Parkplatz.

Heißer Samstag in Baden-Württemberg - nun drohen Gewitter

Die Menschen in Baden-Württemberg können sich über richtig viel Sonne freuen. Allerdings kündigen sich bereits wieder Gewitter an. Auch Unwetter sind möglich.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.