Feuerwehr Karlsruhe
Brandstiftung? Zwei Fahrzeuge vor Karlsruher Autohaus in Flammen

Feuerwehr Karlsruhe Brandstiftung? Zwei Fahrzeuge vor Karlsruher Autohaus in Flammen

Quelle: Monika Skolimowska

Am frühen Samstag, den 01. August sowie am frühen Montag, den 03. August 2020 wurden vier Fahrzeuge durch Brände zerstört und ein Sachschaden von geschätzten 200.000 Euro verursacht, darüber informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Vier brennende Fahrzeuge in Karlsruhe

Sowohl am Samstag, den 01. August als auch am und frühen Montagmorgen, den 03. August 2020 brannten in Karlsruhe Fahrzeuge. Insgesamt wurden vier Fahrzeuge durch Brände zerstört und ein Sachschaden von geschätzten 200.000 Euro verursacht, so die Polizei Karlsruhe.

 

Zwei Fahrzeuge vor Autohaus in Brand

Am Samstag kurz nach 03.00 Uhr meldete ein Zeuge zwei brennende Pkw in der Steinhäuserstraße. Die Feuerwehr konnte die beiden Fahrzeuge löschen. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Zwei hochwertige Fahrzeuge brannten am Montag gegen 02:45 Uhr bei einem Autohaus in der Grünhutstraße in Knielingen, informiert die Polizei weiter.

 

Mögliche Brandstiftung: Polizei sucht Zeugen

Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise. Personen die zu den Brandzeiten im Bereich der Brandorte verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Meldungen der Karlsruher Polizei

 

Meldungen der Polizei Karlsruhe

Alle Meldungen

Erneuerbare Kraftstoffe: Demonstrationsanlage bei der MiRO Karlsruhe

Die Landesregierung will die Verkehrswende mit erneuerbaren Kraftstoffen vorantreiben und verknüpft damit Hoffnungen für die Industrie.

Ministerpräsident Kretschmann: "Kanzlerin war nicht erfreut, was wir machen"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die geplante schrittweise Öffnung von Kitas und Grundschulen zum 1. Februar verteidigt.

OB Mentrup für baldige Öffnung von Kitas und Grundschulen

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup hält eine Schließung der Kitas und Grundschulen über den Januar hinaus nicht für vertretbar.

Verschärfte Maskenpflicht wohl schon ab Montag

Die verschärfte Maskenpflicht in Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen soll in Baden-Württemberg voraussichtlich von Montag, 25. Januar 2021, an gelten.

Menschen bei Regenwetter

11,104 Millionen: Baden-Württemberg knackt Einwohnerrekord

Noch nie seit Gründung des Bundeslandes im Jahr 1952 haben in Baden-Württemberg so viele Menschen gelebt wie zum Jahresende 2020.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.