Nachrichten
59-Jährige in Karlsruhe von zwei Männern bedroht und ausgeraubt

Nachrichten 59-Jährige in Karlsruhe von zwei Männern bedroht und ausgeraubt

Quelle: Thomas Riedel

Eine 59-jährige Frau wurde in der Nacht von Montag, 03. Juni, auf Dienstag, 04. Juni 2024, in Karlsruhe von zwei Unbekannten bedroht und ihr anschließend der Geldbeutel aus dem Rucksack entwendet, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung.

Frau von zwei Männern bedroht

Laut Polizei hielt sich die 59-Jährige wohl gegen 01:30 Uhr in der Kaiserallee im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Yorckstraße auf, als sie von zwei Männern angesprochen und bedroht worden sein soll.

Einer der Täter habe ihr den Rucksack von der Schulter gezogen und daraus einen Geldbeutel mit Bargeld und Ausweisdokumenten geraubt. Anschließend seien die unbekannten Männer mit Fahrrädern geflüchtet.

 

Unbekannter kommt Frau zur Hilfe

Nachdem wohl ein Passant auf die überfallene Frau aufmerksam wurde, kam er ihr im Bereich der  Kaiserallee Höhe Mühlburger Tor zu Hilfe.

Als die verständigte Polizei eintraf, hatte er die Örtlichkeit aber bereits verlassen und ist bislang nicht bekannt. Er ist ca. 50 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, hat kurze braune Haare und trug einen Dreitagebart, so die Polizei weiter.

 

Täterbeschreibung und Zeugenaufruf

Bei den Räubern soll es sich laut Tatopfer um zwei etwa 1,80 bis 1,90 Meter große arabisch aussehende Männer im Alter von ca. 40 bis 45 Jahre gehandelt haben. Beide waren wohl mit Jeanshosen bekleidet. Ein Mann habe ein T-Shirt, der andere einen schwarzen Kapuzenpullover getragen.

Zeugen oder Hinweisgeber, insbesondere der Passant, der der Frau zu Hilfe kam, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721 666-5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Nachrichten

Unbekannte brechen in Karlsruher Haus ein: Bewohner bedroht und ausgeraubt

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht auf Donnerstag, 20. Juni 2024, offenbar gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus in Hohenwettersbach und überfielen den Bewohner. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Tunnelreinigung steht an: Karlsruher Edeltrudtunnel mehrere Nächte gesperrt

Von Sonntag, 23. Juni, bis Freitag, 28. Juni 2024, wird die halbjährliche Tunnelreinigung im Edeltrudtunnel durchgeführt. In den Nächten zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr wird der Tunnel daher in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr voll gesperrt.

"Karlsruhe kickert" in der Innenstadt: Fußball-Aktionstage an der Baustelle starten

Am Donnerstag, 27. Juni, sowie am Dienstag, 02. Juli 2024, steht die Karlsruher Innenstadt im Zeichen des Fußballs. Denn jeweils ab 16:30 Uhr wird hier zu einem außergewöhnlichen Kick-Erlebnis rund um die Baustelle in der zentralen Kaiserstraße eingeladen.

Neue Elefanten-WG im Karlsruher Zoo: Saida, Jenny & Indra zum ersten Mal zusammen

Elefantenkuh Indra kam am Dienstag, 18. Juni 2024, nach Karlsruhe - nun durfte sie das erste Mal direkt zu den beiden anderen Elefantendamen Jenny und Saida. Das Aufeinandertreffen lief sehr positiv, teilt der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe mit.

INDOOR MEETING & "Karlsruhe springt": Leichtathletik-Elite kommt zurück in die Fächerstadt

Leichtathletik-Elite kommt zurück in die Fächerstadt: Nachdem im Jahr 2024 das INIT INDOOR MEETING Karlsruhe pausiert hatte, findet das Sportevent im Februar 2025 wieder statt. Sportlich wird es allerdings schon beim Stadtfest mit "Karlsruhe springt".




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.