Polizei Karlsruhe
66-Jähriger stützt mit Auto Böschung hinab & bleibt kopfüber auf Bahngleisen liegen

Polizei Karlsruhe 66-Jähriger stützt mit Auto Böschung hinab & bleibt kopfüber auf Bahngleisen liegen

Quelle: Sascha Meier / EinsatzReport24

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt ein 66-jähriger Mann, als er am Montagnachmittag, 03. Juli 2023, alleinbeteiligt auf der Albtalstraße (Landesstraße 564) mit seinem Auto eine Böschung hinabstürzte, darüber informiert die Polizei Karlsruhe.

66-jähriger Fahrer verlor die Kontrolle

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 66-jährige Mercedesfahrer gegen 18:30 Uhr auf der Albtalstraße in Richtung Bad Herrenalb, als er kurz nach der Straßenbahnhaltestelle in Marxzell die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Das Fahrzeug kollidierte daraufhin mit einem Verkehrszeichen und stürzte eine Böschung hinunter. Dort kam es neben den Bahngleisen auf dem Dach zum Liegen.

 

Schienenverkehr der Albtalstrecke gesperrt

Hinzueilende Passanten halfen dem Fahrer aus dem Auto, der einen Schock erlitt. Am Mercedes entstand ein Schaden von geschätzten 15.000 Euro. Die Unfallursache ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Der Schienenverkehr der Albtalstrecke kam für etwa zwei Stunden zum Erliegen. Die Albtalstraße musste im Unfallbereich für die Dauer der Bergung zeitweise voll gesperrt werden.

 

| Quelle: Sascha Meier / EinsatzReport24

Nachrichten aus Karlsruhe

Mehrwöchige Sperrung: Fahrbahnerneuerung auf der Ludwig-Erhard-Allee

Aufgrund einer Erneuerung der Fahrbahndecke ist die Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe stadtauswärts ab Donnerstag, 25. Juli 2024, für rund drei Wochen gesperrt. Die Bauarbeiten finden zwischen der Henriette-Obermüller-Straße und der Stuttgarter Straße statt.

DAS FEST Karlsruhe 2024: Informationen, Programm & mehr im Überblick

DAS FEST Karlsruhe findet von Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2024, in der Günther-Klotz-Anlage statt. Rund 70 Prozent des Festivals sind kostenfrei zugänglich - für die Hauptbühne wird ein Ticket benötigt. meinKA hat alle Informationen.

Kampfmittelsondierung erfordert Baumfällungen: Verdachtspunkte am Badischen Staatstheater

Beim Bauvorhaben rund um das Badische Staatstheater kommt gut voran. Allerdings haben sich, im Zuge einer Kampfmittelsondierung, drei Verdachtsmomente ergeben, die untersucht werden müssen. Hierfür müssen mehrere Bäume gefällt werden, wird informiert.

Karlsruher Kinderfreundlichkeitspreis 2024 geht an Kinderschutz-Projekt des ZiAN

Für ihr Engagement für die betroffenen Kinder und Familien ist Dr. Simone Born, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie am Städtischen Klinikum Karlsruhe, stellvertretend für "Kinderschutz am SKK“ mit dem Kinderfreundlichkeitspreis ausgezeichnet worden.

Abriss & Neubau des Karlsruher Landratsamts: Mit KARLA entsteht ein Verwaltungs- & Bildungszentrum

Am Ettlinger Tor in Karlsruhe entsteht derzeit auf dem Landratsamt-Areal ein neuer Gebäudekomplex. Der Landkreis Karlsruhe baut hier das KARLA Verwaltungs- und Bildungszentrum, das bis zu 2.000 Arbeitsplätze bietet. meinKA durfte sich vor Ort umschauen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.