News aus der Fächerstadt
City-Transformation: Liegestühle & Klaviere für die Karlsruher Innenstadt-West

News aus der Fächerstadt City-Transformation: Liegestühle & Klaviere für die Karlsruher Innenstadt-West

Quelle: Melanie Hofheinz

Das Projekt „City-Transformation“ soll die Karlsruher Innenstadt-Entwicklung voranbringen. Nun wurden vom Entscheidungsgremium des Quartiersbudgets weitere Projekte zur Förderung freigegeben. Öffentliche Klaviere und Liegestühle spielen dabei eine Rolle.

Besuch der Innenstadt soll ein Erlebnis werden

Das Karlsruher Quartier der Wald-, Karl-, Herren- und Erbprinzenstraße, oder kurz „Das Viertel“ genannt, engagiert sich beim anstehenden „Fest der Sinne“ am 27. und 28. April 2024 dafür, den Besuch der Innenstadt zu einem Erlebnis zu machen.

Dazu wird in der westlichen Innenstadt ein Rahmenprogramm geboten, das zum Bummeln, Schlemmen und Shoppen einladen soll, wird in einer Pressemeldung angekündigt.

 

„Spielend helfen“ – kleine Konzerte mit Klavieren

Das Musikhaus Schlaile plant, in einem Zeitraum von vier Wochen, an ausgewählten Standorten im Quartier Klaviere aufzustellen, auf denen Passanten Musik machen können.

Darüber hinaus soll gemeinsam mit lokalen Künstlern ein Programm zusammengestellt werden, sodass zu regelmäßigen Zeiten professionelle Musiker kleine Konzerte geben können.

Kombiniert wird das Projekt mit einer Spendenaktion für die Ukraine: So sollen überregional bekannte Künstlerinnen und Künstler gemeinsam mit Künstlern aus der Ukraine für einen guten Zweck musizieren.

 

Liegestühle sollen für Sommerfeeling sorgen

Die Herren- und Erbprinzenstraße erhielten im Zuge der Förderung einen Zuschuss, um neue Liegestühle im speziell entworfenen Quartiersdesign anzuschaffen.

Die Liegestühle sollen den Sommer über vor den Ladenflächen aufgestellt werden, um den Kundinnen und Kunden eine entspannte Einkaufsatmosphäre zu bieten.

 

Diese und viele weitere Projekte werden im Rahmen der weiteren Quartiersentwicklung ermöglicht. Interessierte Personen und Organisationen sind dazu aufgerufen, selbst Antragsformulare auszufüllen und ihre Projektideen vorzustellen.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Bunte Fotomotive zum CSD-Jubiläum: Regenbögen & Herzen auf der Karlsruher Kaiserstraße

Am Samstag, 01. Juni 2024, feiert Karlsruhe unter dem Motto "We are here – always queer" den Christopher-Street-Day (CSD). Es ist das 40-jährige Jubiläum - denn der ersten CSD in Karlsruhe fand im Juni 1984 statt. Zum Jubiläum gibt es etwas Besonderes.

Europa- & Kommunalwahl 2024 in Karlsruhe: Informationen zur Briefwahl & Stimmzettelversand

Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen ist abgeschlossen: Nun werden vom Dienstag, 28. Mai, bis Samstag, 08. Juni 2024, die für die Kommunalwahl wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt erneut Post vom städtischen Wahlamt bekommen.

Falschgeld in Durlach in Umlauf: Karlsruher Polizei warnt vor Betrügern

Die Polizei Karlsruhe warnt aktuell vor Betrügern, die falsche 50-Euro Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, heißt es in einer Polizeimeldung vom 24. Mai 2024.

Festnahme nach Flucht vor Verkehrskontrolle in Weingarten: Polizei sucht Zeugen

Einem 43-jährigen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, am Donnerstag, 23. Mai 2024, in Weingarten (Baden) mit seinem Pkw vor einer Kontrolle geflüchtet zu sein und dabei aufgrund seiner rücksichtslosen Fahrweise Beamte und Unbeteiligte gefährdet zu haben.

Jetzt geht's um die Meisterschaft: Die Karlsruher LIONS stehen im Basketball-Finale!

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 23. Mai 2024, das vierte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Phoenix Hagen, mit 93:72 gewonnen - damit steht es insgesamt 3:1 und die Karlsruher LIONS ziehen vorzeitig in das Finale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ein.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.