News aus der Fächerstadt
„Furchtbares Ereignis“: Stadt Karlsruhe bereitet sich auf Flüchtende vor

News aus der Fächerstadt „Furchtbares Ereignis“: Stadt Karlsruhe bereitet sich auf Flüchtende vor

Quelle: Uli Deck

In einer Pressekonferenz am Sonntag, 27. Februar 2022, sprach Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup über die aktuelle Lage in der Ukraine. Zudem wurde über den künftigen Umgang mit Unterstützungsangeboten für flüchtende Menschen informiert.

OB Mentrup: „furchtbares Ereignis“

In der Stadt Karlsruhe wird derzeit alles für die Aufnahme ukrainischer Menschen vorbereitet. Darüber informierte Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup in einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz am Sonntag, 27. Februar 2022.

Das Stadtoberhaupt bezeichnete die Geschehnisse in der Ukraine als „furchtbares Ereignis“. Viele Flüchtende seien aktuell auf dem Weg zu privaten Kontakten und der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Karlsruhe.

 

Große Hilfsbereitschaft in Karlsruhe

Bereits seit einigen Tagen sei in Karlsruhe eine „große Hilfsbereitschaft“ zu spüren: „Wir erleben viel Hilfsbereitschaft, Menschen wollen spenden und Wohnraum anbieten“, so Mentrup.

Wichtig sei nun, wie die angebotene Hilfe und der Bedarf zueinander geführt werden können. Anfragen an die Stadt oder die Flüchtlingshilfe müssten zunächst geordnet werden, hierfür sollen schnell die nötigen Strukturen aufgebaut werden.

 

E-Mail-Adresse soll eingerichtet werden

„Ich habe vor, eine zentrale E-Mail-Adresse für Fragen und Angebote einzurichten“, so OB Mentrup weiter. Diese Adresse will die Stadt Anfang der nächsten Woche veröffentlichen.

Zudem soll es Impfangebote für Flüchtende in Karlsruhe geben – in der Ukraine liege die Impfquote nämlich nur bei etwa 30 Prozent.

Über weitere Maßnahmen und Angebote will die Stadt in den nächsten Tagen informieren.

 

Weitere Nachrichten

Redaktionstipp

Karlsruher Veranstaltungen im Oktober - eine Event-Übersicht

Der Oktober 2023 hält einige Veranstaltungen parat: Neben dem großen Karlsruher Stadtfest, wird auch die Einkaufs- und Erlebnismesse offerta stattfinden. Zudem beginnt die Herbstmess' - verkaufsoffene Sonntage, ein Stoffmarkt & mehr warten ebenfalls!

Redaktionstipp

Abendmarkt, Flohmärkte & viel Sport - das ist los am Wochenende

Das letzte September-Wochenende steht an und von Freitag, 29. September bis Sonntag, 01. Oktober 2023, warten in Karlsruhe wieder viele unterschiedliche Veranstaltungen. meinKA hat eine Event-Auswahl aus Märkten, Sport und Feierei zusammengestellt.

Kollision zwischen Motorroller und Radfahrerin: Polizei sucht Zeugen

Bei der Kollision zwischen einem Motorroller und einer Radfahrerin am Donnerstagmorgen, 28. September 2023, in der Südweststadt sind beide Verkehrsteilnehmer leicht verletzt worden. Die Polizei Karlsruhe sucht nun nach möglichen Zeugen.

Oberbürgermeister Mentrup: Politik sollte bei Vorhaben mehr Realität vor Ort beachten

In wessen Kassen gähnt mehr Leere - beim Land oder bei den Kommunen? Frisch im Amt plädiert der neue Städtetagspräsident für einen sachlichen Blick, benennt aber auch die Probleme. Dabei stößt ihm vor allem ein Prestigeprojekt der vergangenen Monate auf.

Saisonstart in der ProA: Karlsruher LIONS mit schwerer Aufgabe zum Auftakt

Es geht wieder los! Am Samstag, 30. September 2023, beginnt für die PS Karlsruhe LIONS die neue Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Tipoff in der Karlsruher Lina-Radke-Halle ist um 19:30 Uhr, Gegner sind die JobStairs GIESSEN 46ers.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.