Polizei Karlsruhe
Fußgänger verursacht Verkehrsunfall in Karlsruhe & flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Polizei Karlsruhe Fußgänger verursacht Verkehrsunfall in Karlsruhe & flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Quelle: Stefan Puchner

Nach einem Unfall am Sonntagabend, 04. Juni 2023, in der Durlacher Allee in Karlsruhe, verursacht durch einen Fußgänger, sucht die Polizei nach Zeugen. Bei dem Unfall wurden zwei Fahrradfahrer verletzt, teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.

Unbekannter Mann verursacht Verkehrsunfall

Wie die Polizei Karlsruhe mitteilt, überquerte gegen 19:30 Uhr ein bislang unbekannter Mann eine Fußgängerampel, ohne auf das grüne Signal zu warten.

Zunächst versuchte ein 60-jähriger Pedelec-Lenker dem kreuzenden Fußgänger auszuweichen, aber stürzte in der Folge. Er zog sich leichte Verletzungen am Knie zu. Eine 54-jährige Radlerin prallte mit dem Passanten zusammen und stürzte ebenfalls.

 

Frau verletzte sich & musste ins Krankenhaus

Die Frau verletzte sich schwer an der Hand und musste durch einen Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden. Im Anschluss an den Unfall geriet der Fußgänger wohl noch verbal mit dem 60-jährigen Geschädigten aneinander und entfernte sich daraufhin unerlaubt von dem Unfallort.

An den beiden Pedelecs entstand nach ersten Schätzungen kein nennenswerter Sachschaden, erklärt die Polizei weiter.

 

Beschreibung des Unfallverursachers

Der Unbekannte ist etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß und korpulent. Er trug zum genannten Zeitpunkt eine Brille und war bekleidet mit einem schwarz/weiß gemusterten Hemd, blauen Jeans sowie beigefarbenen Schuhen. Zudem ist er Bartträger und hat eine Halbglatze mit ringsherum graumeliertem Haar.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721 94484-0 in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Nachrichten

Bitte prüfen: Produktionsfehler bei Unterlagen zur Karlsruher Kommunalwahl

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024, in Karlsruhe kam es zu einem Produktionsfehler. Ein Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben/versendet wurden, war unvollständig.

Wegen Starkregen: Hoepfner eröffnet das Burgfest mit Notprogramm

Aufgrund des Starkregens eröffnet die Privatbrauerei Hoepfner am 17. Mai 2024, das Hoepfner Burgfest. Aufgrund der Wetterverhältnisse kann das Programm jedoch nur eingeschränkt stattfinden. Fassanstich und das Musikprogramm werden nach innen verlegt.

Holzbaupreis: Garagenaufstockung in Rintheim erhält Auszeichnung

Mit Garagenaufstockungen an der Heilbronner Straße in Karlsruhe konnte die Volkswohnung beim diesjährigen Holzbaupreis Baden-Württemberg überzeugen. Durch Aufstockungen in elementierter Holzbauweise entstanden hier zwölf neue, kompakte Wohnungen.

Pfingsten und Fronleichnam: Änderungen bei Müllabfuhr & Entsorgungseinrichtungen

Die städtische Müllabfuhr ist am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, sowie an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, nicht im Einsatz. Daher kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Bioabfall, Papier und Restmüll kommen.

Internationaler Museumstag in der Fächerstadt - das gibt es zu entdecken

Am Sonntag, 19. Mai 2024, wird der "Internationale Museumstag" gefeiert. Auch in Karlsruhe öffnen die Museen ihre Türen und laden zu kleinen und großen Entdeckungsreisen ein. meinKA hat eine Auswahl des Angebots in einem Überblick zusammengestellt.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.