Polizei Karlsruhe
Im Durlacher Weiherhofbad: Spindschlüssel geklaut und Auto gestohlen

Polizei Karlsruhe Im Durlacher Weiherhofbad: Spindschlüssel geklaut und Auto gestohlen

Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Donnerstag, 24. November 2022, zwischen 18:10 Uhr und 18:55 Uhr, wurden im Durlacher Weiherhofbad mehrere Spindschlüssel entwendet, Wertgegenstände gestohlen und sogar ein Auto geklaut, informiert die Polizei Karlsruhe in einer Pressemitteilung.

Spindschlüssel geklaut und Auto gestohlen

Am Donnerstag, 24. November 2022, zwischen 18:10 Uhr und 18:55 Uhr hatten es bislang unbekannte Diebe im Weiherhofbad in Karlsruhe-Durlach auf Spindschlüssel abgesehen.

In zwei Fällen wurden diese entwendet und im Anschluss aus dem dazugehörigen Spind Wertgegenstände gestohlen. In einem Fall kam es im Anschluss zum Diebstahl eines Autos.

 

Schlüssel aus dem Bademantel entwendet

Bei einer Geschädigten entwendeten die Diebe den Spindschlüssel aus dem Bademantel. Mit dem Schlüssel wurde nachfolgend der Spind geöffnet und eine Geldbörse mit Bargeld und sämtlichen Karten und Ausweisdokumenten gestohlen.

Auch entwendeten die Diebe einen Schlüsselbund, an dem sich der Autoschlüssel der Frau befand. Der VW, welcher in unmittelbarer Nähe zum Schwimmbad abgestellt war, wurde schließlich ebenfalls gestohlen.

 

Zeugen oder Hinweisgeber werden gesucht

Bei einer weiteren Geschädigten eigneten sich die Diebe eine schwarze Badetasche an. In der Tasche befand sich ein weiterer Spindschlüssel sowie ein Geldbeutel mit Karten und Ausweisdokumenten. In dem Spind fanden die Diebe einen Schlüsselbund vor. Das Spindfach wurde geöffnet zurückgelassen.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 0721/49070 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Nachrichten

Weitere Maßnahmen zur Energie-Einsparung in Karlsruher Schulen & Sporthallen

Mit einem Schreiben von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat die Stadtverwaltung die Karlsruher Schulleitungen informiert, dass ab sofort und bis Ende Februar 2023 in den städtischen Schulgebäuden weitere Maßnahmen zur Energie-Einsparung nötig sind.

Neues Projekt in Durlach: "Mittagstisch" für Menschen mit schmalem Geldbeutel

Menschen mit einem "schmalen Geldbeutel", werden künftig zu einem wöchentlichen, warmen Mittagstisch eingeladen. Umgesetzt wird das Projekt vom Verein Durlacher Selbst e. V. in Kooperation mit dem Stadtamt Durlach und zwei Durlacher Pfarrgemeinden.

Albtalbahnhof in Karlsruhe: Pkw landet beim Abbiegen im Gleisbett

Keine S-Bahn, sondern ein Kleinwagen stand am Montagabend, 28. November 2022, gegen 19:10 Uhr an Gleis 1 des Albtalbahnhofs in Karlsruhe. Über dieses "ungewöhnliche Fahrmanöver" informiert die Polizei Karlsruhe in einer Mitteilung an die Presse.

Gold im Bundeswettbewerb: Kleingartenanlage "Rheinstrandsiedlung e.V." gewinnt

Die Karlsruher Kleingartenanlage "Rheinstrandsiedlung e.V." ist kürzlich beim Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" mit einer Gold-Medaille ausgezeichnet worden. Darüber informiert die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung vom 28. November 2022.

Neues Modell: So soll die neue Turmbergbahn in Durlach aussehen

Voraussichtlich im Jahr 2024 soll die Turmbergbahn in Durlach saniert und verlängert werden. Im Erdgeschoss des KVV-Kundenzentrums steht ab sofort ein großformatiges und aufwendig gestaltetes Modell, das zeigt, wie die "neue Turmbergbahn" aussehen soll.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

-100%
200%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.