News aus der Fächerstadt
Info-Veranstaltung: Umgestaltung der östlichen Kaiserstraße in Karlsruhe

News aus der Fächerstadt Info-Veranstaltung: Umgestaltung der östlichen Kaiserstraße in Karlsruhe

Quelle: Stadt Karlsruhe, Monika Müller-Gmelin

Eine Informationsveranstaltung über das Sanierungsgebiet Innenstadt Ost organisiert das Stadtplanungsamt am Mittwoch, 17. Juli 2024, um 18:30 Uhr im Redtenbacher Hörsaal (Gebäude 10.91 auf dem KIT Campus Süd), teilt die Stadt Karlsruhe mit und lädt ein.

Informationsabend in Karlsruhe geplant

Einen Überblick über die bereits umgesetzten und bald bevorstehenden Maßnahmen sowie die aktuelle Planung zum Umbau der östlichen Kaiserstraße im Abschnitt zwischen Berliner Platz und Durlacher Tor sollen am 17. Juli 2024, vorgestellt werden.

Zum Informationsabend sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Es bestehe die Gelegenheit, die Planungen im Detail kennenzulernen und eigene Anregungen einzubringen, heißt es in der Pressemeldung.

 

Schaffung von mehr Aufenthaltsqualität

Ziel des geplanten Umbaus sei die Minimierung der räumlichen Trennwirkung der Straßenachse durch eine Optimierung des Straßenquerschnitts. Hierfür solle der Kfz-Verkehr und die Straßenbahntrassen gebündelt und der nicht motorisierte Individualverkehr im Verlauf der Straßenachse gestärkt werde.

Besonders im Fokus stehe die Schaffung von mehr Aufenthaltsqualität durch Gestaltung verbreiterter Gebäude- und Geschäftsvorfelder: Grünbeete und eine Baumreihe sollen die unterschiedlichen Nutzungsbereiche ergänzen und gliedern, heißt es.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Diese Bahn-Baumaßnahmen stehen während der Sommerferien in Karlsruhe an

In den Sommerferien setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eine Vielzahl von Infrastrukturmaßnahmen in ihrem Streckennetz um, darüber wird in einer Pressemeldung informiert. Mehr dazu hier im Überblick.

Bis zum Frühjahr 2025: Kriegsstraßenquerung in Karlsruhe wird verlegt

Aufgrund verschiedener Baumaßnahmen in der Kriegsstraße muss die Querungsmöglichkeit für den Fuß- und Radverkehr wohl bis ins Frühjahr 2025, von der Hirschstraße zur Leopoldstraße verlegt werden, darüber informiert die Stadt in einer Pressemeldung.

Mehrwöchige Sperrung: Fahrbahnerneuerung auf der Ludwig-Erhard-Allee

Aufgrund einer Erneuerung der Fahrbahndecke ist die Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe stadtauswärts ab Donnerstag, 25. Juli 2024, für rund drei Wochen gesperrt. Die Bauarbeiten finden zwischen der Henriette-Obermüller-Straße und der Stuttgarter Straße statt.

DAS FEST Karlsruhe 2024: Informationen, Programm & mehr im Überblick

DAS FEST Karlsruhe findet von Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2024, in der Günther-Klotz-Anlage statt. Rund 70 Prozent des Festivals sind kostenfrei zugänglich - für die Hauptbühne wird ein Ticket benötigt. meinKA hat alle Informationen.

Kampfmittelsondierung erfordert Baumfällungen: Verdachtspunkte am Badischen Staatstheater

Beim Bauvorhaben rund um das Badische Staatstheater kommt gut voran. Allerdings haben sich, im Zuge einer Kampfmittelsondierung, drei Verdachtsmomente ergeben, die untersucht werden müssen. Hierfür müssen mehrere Bäume gefällt werden, wird informiert.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.