News aus der Fächerstadt
Karlsruher Schilderwald soll Straßenbahnen vor Falschparkern schützen

News aus der Fächerstadt Karlsruher Schilderwald soll Straßenbahnen vor Falschparkern schützen

Quelle: Uli Deck
dpa

Karlsruhe setzt auf die Überzeugungskraft des Schilderwaldes, um den Straßenbahnverkehr vor Falschparkern zu schützen. Zu sehen aktuell auf einem kurzen Abschnitt auf der Kriegsstraße.

Karlsruhe setzt auf den Schilderwald! Auf einem kurzen Straßenabschnitt auf der Kriegsstraße wurden nun 80 identische Schilder aufgestellt, die Parkenden erklären, dass sie die durchgehende weiße Linie zwischen Parkplatz und Straßenbahnschienen respektieren sollen.

Wegen Bauarbeiten an anderer Stelle fahren hier aktuell mehr Linien als normal durch den engen Abschnitt der Kriegsstraße, wie ein Sprecher der Stadt sagte. Ein einziges Auto, das wenige Zentimeter zu weit in die Straße ragt, könnte den gesamten Straßenbahnverkehr in Ost-West-Richtung stoppen.

Rund einen Monat wird diese Situation noch so sein, denn der Schilderwald soll erst nach dem Ende der Bauarbeiten am 13. September 2020 wieder verschwinden.

Weitere News

KIT-Supercomputer ist einer der schnellsten & energieeffizientesten Rechner in Europa

Der „Hochleistungsrechner Karlsruhe“ (HoreKa) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), zählt derzeit zu den schnellsten Rechnern Europas. Nach einem Upgrade belegt er zudem Rang 6 in der Green500-Liste der energieeffizientesten Rechner der Welt.

Laut Forschung: Erdmännchen sagen viel - aber erwarten Antwort nicht immer

Erdmännchen wuseln nicht nur ständig munter durcheinander, sondern brabbeln auch noch die ganze Zeit vor sich hin. Mit Halsbändern voller Technik konnten Forschende nun die Bedeutung einiger Laute entschlüsseln.

Kommunen bieten Trauerfeiern für Verstorbene ohne Angehörige

In mehreren Kommunen in Baden-Württemberg gibt es Trauerfeiern für Verstorbene ohne Angehörige.

Nach sonnigem Wochenende: Regen und Gewitter in Baden-Württemberg

Nach ein paar Sonnenstrahlen am Pfingstmontag waren in Teilen Baden-Württembergs für den Abend Gewitter mit Sturmböen, Hagel und Starkregen angekündigt. Wie wird das Wetter in der kommenden Woche?

Polizei sucht Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung am Karlsruher Kronenplatz

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am frühen Samstagmorgen, 18. Mai 2024, in der Karlsruher Innenstadt sucht die Polizei nach einem Geschädigten und möglichen Zeugen, das geht aus einer Pressemeldung von Montag, 20. Mai 2024, hervor.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.