Neues vom Karlsruher SC
Kobald oder Ballas: Wer ersetzt KSC-Verteidiger Franke?

Neues vom Karlsruher SC Kobald oder Ballas: Wer ersetzt KSC-Verteidiger Franke?

Quelle: Friso Gentsch/dpa/Archivbild -

Trainer Christian Eichner hat offenbar noch nicht entschieden, wen er im Zweitliga-Spiel gegen den Tabellenzweiten SV Darmstadt 98 als zweiten Innenverteidiger neben Stephan Ambrosius einsetzen wird.

Weil Fußballprofi Marcel Franke am Samstag (13.00 Uhr/Sky) wegen einer Stammzellenspende fehlen wird, wird Eichner entweder den wieder genesenen Christoph Kobald oder Florian Ballas in die Startelf stellen. Das werde eine «Bauchentscheidung, die der Trainer mal wieder irgendwann in der Autobahnbaustelle Pforzheim treffen wird», erklärte Eichner mit einem Schmunzeln.

Franke, der mit seiner Spende einem Menschen das Leben retten will, bescheinigte der 39-Jährige eine große Vorbildfunktion. «Grundsätzlich ist es eine großartige Aktion von dem Spieler und Menschen Marcel Franke», sagte er. «Für uns war sofort klar, dass wir da total unterstützend dahinterstehen.» Die Ausfallzeit des 29-Jährigen ist ungewiss. Der Abwehrspieler plant, zu Beginn der kommenden Woche wieder ins Training einzusteigen.

Auch Torjäger Marvin Wanitzek lobte die Bereitschaft seines Teamkollegen. «Es gibt wichtigere Sachen als Sport, wenn Du einem Menschen das Leben retten kannst», stellte er klar. Unter Umständen muss Eichner beim Tabellensechsen KSC auch noch einen Ersatz für den angeschlagenen Philip Heise auf der linken Außenbahn finden. Hier könnte, wie schon zuletzt, Marco Thiede zum Einsatz kommen.

 

Mehr zum KSC

KSC mit klarem Sieg: Debakel für Kaiserslautern bei Funkels Heim-Premiere

Ein Trainer-Altmeister erlebt eine bittere Heim-Pleite. Karlsruhe ist zu stark für Kaiserslautern.

KSC-Kapitän Gondorf hört auf: Entscheidung überraschte Sportchef Freis

Sebastian Freis, Bereichsleiter Sport beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC, hat mit dem angekündigte Karriereende nach dieser Saison von Kapitän Jérôme Gondorf nach eigener Aussage nicht gerechnet.

Stindls Zukunft beim Karlsruher SC offen: Gondorf hört auf

Die Verträge von Lars Stindl und Jerôme Gondorf beim Karlsruher SC laufen aus. Die Zukunft des einen Mittelfeldspielers ist geklärt, die des anderen noch unklar.

Karlsruher SC verliert Testspiel gegen Offenbach 1:5

Am Tag nach dem 2:2 gegen Fortuna Düsseldorf hat eine Reserve-Mannschaft des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC eine herbe Testspiel-Niederlage kassiert.

KSC-Trainer Eichner schließt Kaderumbruch nach der Saison nicht aus

Gegen Fortuna Düsseldorf will der Karlsruher SC wieder in die Spur zurückfinden. Im Hintergrund laufen die Planungen für die Zukunft. Veränderungen seien möglich, so KSC-Coach Eichner.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.