News aus Baden-Württemberg
Krebskranker Junge aus Karlsruhe widmet Mutter Song und stirbt kurz darauf

News aus Baden-Württemberg Krebskranker Junge aus Karlsruhe widmet Mutter Song und stirbt kurz darauf

Quelle: Screenshot/YouTube/℗ Mr. EisT33
dpa

In der Nacht nach seinem 14. Geburtstag ist der krebskranke Junge aus Karlsruhe gestorben, der mit einem eigenen Rapsong seiner Mutter Mut für die Zeit nach seinem Tod machen wollte.

Milas sei jetzt auf dem Weg in sein Baumhaus, ließ Torsten Kreb vom Jugendtreff in Schifferstadt (Rheinland-Pfalz) am Samstag in Anspielung auf das Lied mitteilen.

Kreb hatte Milas den Angaben zufolge gefragt, was ihm wichtig ist, dann den Song «In meinem Baumhaus» geschrieben und sich darum gekümmert, dass der Junge das Lied mit dem Rapper Mr.EisT33 aufnehmen konnte. Auf Wunsch des an Knochenkrebs erkrankten Jugendlichen spielten die Radiosender RPR1 und Radio Regenbogen das Lied am Mittwochmorgen.

«Ich sitze irgendwann in meinem Traumhaus, hoch oben in den Wolken in meinem Baumhaus. Schick dir Regenbögen, denn dann lächelst du», heißt es in dem Song. Das Baumhaus sei für Milas der Himmel, in den er kommen wird und in dem er alle Menschen trifft, die vor ihm gestorben sind, hieß es dazu.

Das Lied ist auch auf Streamingdiensten abrufbar und wird dort rege konsumiert. Einnahmen daraus sollen der Krebsforschung zugute kommen.

 

Weitere Nachrichten

Frau wird in Ettlingen zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt

Eine Frau ist in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) zwischen ihrem Auto und einer Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Inflationsrate in Baden-Württemberg fällt auf 2,7 Prozent

Die Inflation in Baden-Württemberg sinkt weiter. Billiger als ein Jahr zuvor sind im Februar vor allem Heizöl und Kraftstoffe wie Benzin.

Verdi-Warnstreik legt ÖPNV in großen Südwest-Städten lahm

Bus- und Bahnfahrer streiken erneut für bessere Arbeitsbedingungen im Südwesten. In den betroffenen Städten steht der Nahverkehr weitgehend still. Fahrgäste müssen auch am Freitag Alternativen suchen.

Binnenschifffahrt: Güterumschlag im Südwesten auf Tiefstand

An den Häfen im Südwesten sind im vergangenen Jahr so wenige Güter im Binnenschiffsverkehr umgeschlagen worden wie noch nie.

Viele Rentnerinnen liegen unter der Grundsicherung

Viele Frauen, die neu in Rente gehen, bekommen weniger als 850 Euro pro Monat, kritisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund. Helfen können betriebliche und auch private Vorsorge, sagen Experten.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.