News aus Baden-Württemberg
Lob für Fans nach Liebes-Outing: „Mit Reife kommt Vernunft“

News aus Baden-Württemberg Lob für Fans nach Liebes-Outing: „Mit Reife kommt Vernunft“

Quelle: Hendrik Schmidt
dpa

Teenie-Schwarm Mike Singer (22) hat vor acht Monaten seine Beziehung mit der Influencerin Sophie Lilian Marstatt (21) öffentlich gemacht – und es nicht bereut.

«Wir haben uns viele Gedanken gemacht, ob wir das wirklich machen sollen. Am Ende des Tages haben wir es relativ spontan beim Familienurlaub in Montenegro veröffentlicht», sagte der Musiker der Deutschen Presse-Agentur. Er hatte damals ein Foto auf Instagram gepostet, wie er und seine Freundin sich im Meer küssen.

Immer wieder verheimlichen Prominente eine Beziehung, um ihre jungen Fans nicht zu verschrecken. Auch Singer und Marstatt waren schon länger zusammen. «Ich glaube, dass die Fans älter geworden sind, so wie ich ja auch», sagte Singer im Rückblick. «Und mit der Reife kommt die Vernunft. Da lernen auch die Fans zu checken, dass ich auch nur ein Mensch bin und eine Beziehung und Liebe brauche.»

Das junge Paar wohnt zusammen in der Nähe von Baden-Baden. Singer veröffentlichte vergangene Woche sein fünftes Album «Emotions» und ist derzeit in der RTL-Tanzshow «Let’s Dance» zu sehen.

 

Weitere Nachrichten

Inflationsrate in Baden-Württemberg fällt auf 2,7 Prozent

Die Inflation in Baden-Württemberg sinkt weiter. Billiger als ein Jahr zuvor sind im Februar vor allem Heizöl und Kraftstoffe wie Benzin.

Rund 4.500 Beschäftigte beteiligen sich an ÖPNV-Warnstreik

Im Zuge der Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in sieben Südwest-Städten haben Tausende Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt.

Binnenschifffahrt: Güterumschlag im Südwesten auf Tiefstand

An den Häfen im Südwesten sind im vergangenen Jahr so wenige Güter im Binnenschiffsverkehr umgeschlagen worden wie noch nie.

Viele Rentnerinnen liegen unter der Grundsicherung

Viele Frauen, die neu in Rente gehen, bekommen weniger als 850 Euro pro Monat, kritisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund. Dessen Chef fordert unter anderem mehr betriebliche Vorsorge.

Polizisten der Reiterstaffel wegen Tierquälerei wieder vor Gericht

Zwei Polizisten der Mannheimer Reiterstaffel sollen Pferde mit Dosen, Schlägen und Pfefferpaste gequält haben. Der Prozess, der im November direkt nach dem Auftakt verschoben wurde, begann nun erneut.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.