News aus der Fächerstadt
15.670 Menschen nahmen teil: Neuer Rekord bei den Karlsruher „Dreck-weg-Wochen“

News aus der Fächerstadt 15.670 Menschen nahmen teil: Neuer Rekord bei den Karlsruher „Dreck-weg-Wochen“

Quelle: Stadt Karlsruhe, Monika Müller-Gmelin

Die „Dreck-weg-Wochen“ in Karlsruhe verzeichnete in diesem Jahr einen neuen Rekord: Insgesamt beteiligten sich 15.670 Personen an der Frühjahrsputzaktion, die vom 21. März bis 30. April 2024, stattfand. Im vergangenen Jahr waren es 14.248 Teilnehmer.

„Ein starkes Zeichen für ein müllfreies Karlsruhe“

„Die Bürgerinnen und Bürger haben bei den Dreck-weg-Wochen 2024 wieder ein starkes Zeichen für ein müllfreies Karlsruhe gesetzt. Ich danke allen Helferinnen und Helfern herzlich, die mit ihrem Einsatz zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben“, äußert sich Bürgermeisterin Bettina Lisbach sehr erfreut über den neuen Anmelderekord bei der 18. Auflage der Dreck-weg-Wochen.

Organisiert wird die jährliche Aktion vom Team Sauberes Karlsruhe (TSK). Insgesamt beteiligten sich 15.670 Menschen an der Frühjahrsputzaktion, die vom 21. März bis 30. April 2024 stattfand. Im vergangenen Jahr waren es 14.248 Bürgerinnen und Bürger.

 

Möglichkeit als Sauberkeitspatin oder Sauberkeitspate

Es engagierten sich in diesem Jahr 69 Sauberkeitspatinnen und -paten, 55 Kindergärten und Kindertagesstätten, 47 Vereine, 60 Schulen, 14 Gewerbebetriebe, zwei soziale Einrichtungen, zwei religiöse Einrichtungen, 79 Einzelpersonen, 30 Privatinitiativen (Gruppen von circa 10 bis 40 Personen) sowie vier Ortsverwaltungen.

Für all jene, die auch außerhalb der Dreck-weg-Wochen dazu beitragen möchten, ein bestimmtes Gebiet sauber zu halten, bietet das TSK die Möglichkeit, sich als Sauberkeitspatin oder Sauberkeitspate zu engagieren. Gegenwärtig sind 409 Patenschaften gemeldet.

Weitere Informationen zu den Sauberkeitspatenschaften sind online verfügbar sowie telefonisch unter Telefon 0721 133-7099.

 

Weitere Nachrichten

Karlsruher LIONS mit Heimniederlage: Hagen gleicht die Playoff-Halbfinal-Serie aus

Am 19. Mai 2024, fand das zweite Spiel der Playoff-Halbfinal-Serie der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zwischen den PS Karlsruhe LIONS und Phoenix Hagen statt. Die Hagener Gäste siegten mit 73:84 und die LIONS mussten den Serienausgleich hinnehmen.

Bitte prüfen: Produktionsfehler bei Unterlagen zur Karlsruher Kommunalwahl

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024, in Karlsruhe kam es zu einem Produktionsfehler. Ein Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben/versendet wurden, war unvollständig.

Wegen Starkregen: Hoepfner eröffnet das Burgfest mit Notprogramm

Aufgrund des Starkregens eröffnet die Privatbrauerei Hoepfner am 17. Mai 2024, das Hoepfner Burgfest. Aufgrund der Wetterverhältnisse kann das Programm jedoch nur eingeschränkt stattfinden. Fassanstich und das Musikprogramm werden nach innen verlegt.

Holzbaupreis: Garagenaufstockung in Rintheim erhält Auszeichnung

Mit Garagenaufstockungen an der Heilbronner Straße in Karlsruhe konnte die Volkswohnung beim diesjährigen Holzbaupreis Baden-Württemberg überzeugen. Durch Aufstockungen in elementierter Holzbauweise entstanden hier zwölf neue, kompakte Wohnungen.

Pfingsten und Fronleichnam: Änderungen bei Müllabfuhr & Entsorgungseinrichtungen

Die städtische Müllabfuhr ist am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, sowie an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, nicht im Einsatz. Daher kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Bioabfall, Papier und Restmüll kommen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.