Sport
Playoff-Halbfinale gestartet – Karlsruher LIONS gewinnen Auftaktspiel in Hagen

Sport Playoff-Halbfinale gestartet – Karlsruher LIONS gewinnen Auftaktspiel in Hagen

Quelle: Melanie Hofheinz

Das erste Spiel der Best-of-five-Serie im Playoff-Halbfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gewannen die PS Karlsruhe LIONS in Hagen, am 16. Mai 2024, mit 70:82. Das Team aus der Fächerstadt dominierte das Geschehen zwischenzeitlich sogar.

Die LIONS gewinnen ersten Spiel in Hagen

Nach einer zeitweise erdrückenden Dominanz im ersten Duell der Best-of-five-Serie zwischen den PS Karlsruhe LIONS und Phoenix Hagen am 16. Mai 2024, hatten die Badener gut lachen und feierten einen Start nach Maß in das Playoff-Halbfinale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, teilen die LIONS mit.

Auch wenn die Südwestfalen nach einem zwischenzeitlichen Rückstand von 27 Punkten noch etwas Ergebniskorrektur betreiben konnten, war das Endergebnis von 70:82 klar genug. Topscorer für Karlsruhe war Victor Bailey mit 20 Punkten. Lachlan Dent kam auf 19 Zähler. Dennis Tunstall scorte zehnfach.

 

Nächstes Playoff-Spiel bereits am Samstag

Nun sind die Südwestfalen keine 48 Stunden nach der Niederlage bereits am 18. Mai 2024, in der Karlsruher Lina-Radke-Halle in Zugzwang, bevor am 21. Mai 2024, wieder in der Hagener Ischelandhalle gespielt wird.

Mögliche weitere Entscheidungsspiele sind am 23. sowie am 25. Mai 2024, vorgesehen. Eine Chance auf einen Aufstieg haben beide Teams allerdings nicht, da weder Hagen noch Karlsruhe eine entsprechende Lizenz erhalten hat.

 

Weitere Nachrichten

Schwimmen verboten: Warum in den Seen in Neureut ein Badeverbot gilt

Der Heidesee in Neureut gilt als beliebtes Naherholungsgebiet: Er lädt zum Spazierengehen ein und ermuntert an Sommertagen dazu, sich im Wasser abzukühlen. Doch der Heidesee ist nicht als offizielles Badegewässer ausgewiesen, informiert die Stadt Karlsruhe.

Baustellen im Karlsruher Innenstadtring: Kunsthallen-Umbau & Schlossplatz-Durchfahrt gesperrt

Auf dem Innenstadtring zwischen Kunsthalle, Schlossplatz und Kronenplatz werden derzeit mehrere Baustellen gebündelt: So richten Tiefbauamt und Stadtwerke aktuell mehrere Baufelder ein, um die bereits bestehende Umleitungs-Verkehrsführung zu nutzen.

Karlsruher Polizei überwacht Rettungsgasse auf der A5: "eklatant hoher Wert an Verstößen"

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 5 am Dienstagnachmittag, 11. Juni 2024, überwachten Beamte der Verkehrspolizei Karlsruhe die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Rettungsgasse. Dabei wurden einige Verstöße festgestellt.

20 neue Bäume in Kübeln sorgen für mehr Grün auf dem Karlsruher Marktplatz

Das Gartenbauamt hat in Karlsruhe eine größere Pflanzaktion gestartet und 20 neue Bäume in Kübel auf den Marktplatz gestellt. Die Bäume sollen künftig Schatten spenden und gleichzeitig eine Nahrungsquelle für Bienen und Vögel sein, teilt die Stadt mit.

Jahresbericht zur Lebensmittelüberwachung: Ein Drittel der Karlsruher Betriebe kontrolliert

Das Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung informierte im Juni 2024 in einem "Jahresbericht Lebensmittelüberwachung 2023" über Kontrolltätigkeiten. Von den im Landkreis Karlsruhe ansässigen 7.400 Betrieben wurden knapp ein Drittel kontrolliert.






















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.