Wetter
Noch einmal viel Regen und Gewitter – dann teils Sonne

Wetter Noch einmal viel Regen und Gewitter – dann teils Sonne

Quelle: Tobias Hartl/Vifogra
dpa

Nach heftigem Starkregen und Gewittern soll es am Montag trockener werden in Baden-Württemberg. Teilweise lugt dann vielleicht sogar die Sonne hervor.

Schwere Gewitter werden noch bis zum frühen Montag in Baden-Württemberg erwartet – besonders im Norden und in der Mitte des Landes. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagte zudem bis zum Montagmittag vor allem im Süden Starkregen voraus. Danach soll es wieder trockener werden – vielleicht mit etwas Sonne.

Am Sonntag kommt laut DWD erst einmal ein weiterer Schwung Regen und Gewitter ins Ländle. Örtlich kann es heftigen Starkregen geben. Schwerpunkte werden voraussichtlich die Region von der Hohenloher Ebene bis in den Stuttgarter Raum und nach Süden bis zur Donau sein. Auch Hagel sei möglich. Nach Mitternacht kann es einzelne Gewitter geben, die in mehrstündigen Starkregen übergehen können.

Am Montag sollen über dem Südschwarzwald bis zum Allgäu dichte Wolken aufziehen. Häufig regne es, vereinzelt könne es gewittern. Nachmittags und abends lassen dann auch im Süden Baden-Württembergs die Niederschläge deutlich nach, so der DWD. In den meisten Gebieten des Landes soll es ganztags trocken bleiben, zunehmend komme teils die Sonne raus. Die Temperaturen klettern auf 17 bis 21 Grad, im Hochschwarzwald bis auf 15 Grad.

 

Weitere Nachrichten

Urteil: Plattformen haften für Beleidigungen in bestimmten Fällen

Der Kurznachrichtendienst X muss laut dem OLG Frankfurt für falsche oder ehrverletzende Tweets nur in bestimmten Fällen haften. Eine entsprechende Unterlassungsklage wiesen die Richter zurück.

Wintersaison 2023/24 in Baden-Württemberg mit Höchstwerten im Tourismus

Der Fremdenverkehr floriert wieder wie selten zuvor. Nun haben sich die Betriebe zwischen Bodensee, Schwarzwald und Kurpfalz erholt - und verzeichnen mehr Gäste als vor Corona.

Laut Statistik: Wählervereinigungen bleiben stärkste Kraft in Gemeinderäten

Am Sonntag konnten die Menschen in Baden-Württemberg zahlreiche Stimmen abgeben. Während die Europawahl sofort ausgezählt wurde, dauerte es bei der Kommunalwahl etwas. Nun gibt es einen Überblick.

Erstes EM-Wochenende: Hoffnung auf trockenes Public Viewing

Ein bisschen Glück brauchen Fans von Fußball und Public Viewing im Freien am Wochenende. Vor allem an einem Tag stehen die Chancen laut Deutschem Wetterdienst gut.

Steuererklärung im Klassenzimmer: Experiment in Baden-Württemberg gestartet

Schülervertreter fordern schon länger, mehr Alltagswissen in der Schule zu vermitteln. In Freiburg und Umgebung startet nun ein Projekt mit Steuerthemen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.