Nur 500 Stück: KSC-Dauerkarten-Verkauf für die Rückrunde startet

Nur 500 Stück: KSC-Dauerkarten-Verkauf für die Rückrunde startet

Quelle: TMC-Fotografie.de | Tim Carmele

Der Karlsruher SC bietet auch in diesem Jahr wieder eine Dauerkarte für die zweite Saison-Hälfte an. Die Rückrundendauerkarte ist seit Ende November 2019 und bis vor dem ersten Rückrundenspiel am 20. Dezember 2019 erhältlich.

Dauerkarte für die letzten Spiele der Saison

Wer den Karlsruher SC bei seinen Heimspielen in der Rückrunde im Stadion unterstützen will, der hat auch in dieser Spielzeit wieder die Möglichkeit, eine Dauerkarte für die Rückrunde zu kaufen. Das teilt der Verein in einer Meldung mit. Rückrundenstart ist für den KSC das Spiel gegen Wehen Wiesbaden am 20. Dezember 2019.

Der Verkauf der Rückrundendauerkarte läuft seit Mittwoch, 27. November 2019. Zunächst haben KSC-Mitglieder ein Vorkaufsrecht. Ab Mittwoch, 04. Dezember 2019, kommen die Dauerkarten in den freien Verkauf – vorausgesetzt, es sind noch welche übrig. Denn die Zahl der verfügbaren Karten ist auf 500 begrenzt. Der Verkauf endet am Donnerstag, den 19. Dezember um 19:00 Uhr.

 

Pro Person nur eine Dauerkarte

Die Dauerkarten für die Rückrunde gibt es entweder im Online-Ticketshop des KSC oder im Fanshop am Wildparkstadion. Dort müssen die Mitglieder sich beim Kauf zunächst ausweisen. Pro Mitglied kann eine Karte gekauft werden – auch später im freien Verkauf gilt diese Begrenzung pro Person.

 

Preise für die Rückrundendauerkarte

BlockFormVollzahlerErmäßigtKind
G1 & G10Sitzplatz302,00 Euro272,00 Euro
G2 & G9Sitzplatz326,00 Euro294,00 Euro
F10Sitzplatz254,00 Euro229,00 Euro
F2 & F9Sitzplatz269,00 Euro242,00 Euro72,00 Euro
S3 & S4Stehplatz104,00 Euro82,00 Euro

 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.