Polizei Karlsruhe
Polizei liefert sich ungewöhnliche Verfolgungsfahrt durch Durlach

Polizei Karlsruhe Polizei liefert sich ungewöhnliche Verfolgungsfahrt durch Durlach

Quelle: Jens Büttner

Beinahe filmreif verlief die Festnahme eines E-Bike-Fahrers am Montagnachmittag, 03. Mai 2021, im Karlsruher Stadtteil Durlach. Ein 22-Jähriger leistete sich nach einer Kontrolle eine ungewöhnliche Verfolgungsfahrt, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

22-Jähriger flüchtet vor Polizei

Nachdem ein 22-Jähriger am Montag, 03. Mai 2021, infolge eines Verkehrsverstoßes einer Kontrolle in Durlach unterzogen werden sollte, ergriff dieser auf seinem E-Bike die Flucht. Einem der eingesetzten Polizisten gelang es zunächst, nach kurzer Verfolgung zu Fuß, den Flüchtigen zu stellen.

Hierbei verlor der junge Mann die Kontrolle über sein E-Bike, was ihn aber nicht davon abhielt, seine Flucht fußläufig fortzusetzen, teilt die Polizei in einer Meldungm mit.

 

Polizei nutzt E-Bike zur Verfolgung

Dabei hatte er seine Rechnung aber ohne den zweiten Beamten gemacht. In Anbetracht der Gesamtsituation ergriff dieser kurzerhand das vom Flüchtigen zurückgelassene E-Bike und nahm die Verfolgung auf.

Und tatsächlich gelang es so den 22-Jährigen einzuholen und vorläufig festzunehmen, teilt die Polizei Karlsruhe mit.

 

Knapp dreißig Gramm Cannabis dabei

Bei der anschließenden Kontrolle konnte dann auch der mutmaßliche Grund für dessen Flucht festgestellt werden.  Dies war wohl nicht der vorangegangene Verkehrsverstoß, sondern die knapp dreißig Gramm Cannabis, die er mit sich führte.

Neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige kommt daher nun auch eine Strafanzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln auf ihn zu.

 

Weitere Nachrichten

Sperrungen in der Ettlinger Straße: Tiefbauamt reagiert auf Verkehrsprobleme

Neue Sperrungen auf der Ettlinger Straße in Karlsruhe sorgten kürzlich für erhebliche Änderungen der Verkehrsführung und damit zur Überlastung der Umleitungsrouten. Daher hat das Tiefbauamt nun reagiert und eine Reihe von Sofortmaßnahmen veranlasst.

Interview

Karlsruherin Laura Rolli siegt bei Weltmeisterschaft im Fußballgolf

Die 24-jährige Karlsruherin Laura Rolli wurde kürzlich bei der Weltmeisterschaft im Fußballgolf in Tschechien sowohl im Doppel- als auch im Einzel-Wettkampf zur Weltmeisterin gekürt. meinKA sprach mit ihr über ihren Erfolg und die Trendsportart Fußballgolf.

Brandstiftung? Feuer in Keller eines Mehrfamilienhauses in Oberreut

Gegen 15:15 Uhr am Freitag, 30. Juli 2021, wurde der Polizei ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Eugen-Geck-Straße in Karlsruhe-Oberreut gemeldet. Der entstandene Sachschaden beziffert sich derzeit auf geschätzte 30.000 Euro.

OB Mentrup dankt Karlsruher Helfern für Einsatz im Katastrophengebiet

Die katastrophalen Folgen des Hochwassers in der Eifel haben in ganz Deutschland enorme Solidarität und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch Helfer aus Karlsruhe leistete einen großen Beitrag, wird nun in einer Pressemitteilung der Stadt informiert.

Der BBBank Wildpark kann ab sofort interaktiv & virtuell erleben werden

Für alle, die sich für den BBBank Wildpark interessieren, gibt es ab sofort eine neue Möglichkeit des Stadion-Erlebnisses: Mit einem interaktiven 3D-Modell kann der Neubau virtuell erkundet werden. Zu finden ist das Modell auf der Stadionwebseite.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
100%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.