Polizei Karlsruhe
Wohnhausbrand in Bruchsal: Frau und drei Kinder werden verletzt

Polizei Karlsruhe Wohnhausbrand in Bruchsal: Frau und drei Kinder werden verletzt

Quelle: Pixabay

Beim Brand eines Wohnhauses in Bruchsal wurden am Dienstagvormittag, 07. Mai 2024, eine Frau und drei Kinder durch Rauchgas verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an. Hinweise auf eine
vorsätzliche Brandlegung liegen nicht vor.

Starke Rauchentwicklung wurde gemeldet

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei meldeten Anwohner gegen 11:15 Uhr ein Feuer und starke Rauchentwicklung aus einem Hinterhaus in der Fritz-Erler-Straße in Bruchsal.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Dachgeschoss des Gebäudes. Die Bewohner des Hauses bemerkten das Feuer offenbar rechtzeitig und retteten sich ins Freie.

 

Schaden beläuft sich auf rund 300.000 Euro

Die Anwohner eines nahegelegenen Mehrfamilienhauses wurden von den Rettungskräften vorsorglich evakuiert. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Nachbargebäude allerdings verhindert werden.

Eine Bewohnerin der betroffenen Wohnung sowie deren drei Kinder wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 300.000 Euro.

 

Weitere Nachrichten

Bitte prüfen: Produktionsfehler bei Unterlagen zur Karlsruher Kommunalwahl

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024, in Karlsruhe kam es zu einem Produktionsfehler. Ein Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben/versendet wurden, war unvollständig.

Wegen Starkregen: Hoepfner eröffnet das Burgfest mit Notprogramm

Aufgrund des Starkregens eröffnet die Privatbrauerei Hoepfner am 17. Mai 2024, das Hoepfner Burgfest. Aufgrund der Wetterverhältnisse kann das Programm jedoch nur eingeschränkt stattfinden. Fassanstich und das Musikprogramm werden nach innen verlegt.

Holzbaupreis: Garagenaufstockung in Rintheim erhält Auszeichnung

Mit Garagenaufstockungen an der Heilbronner Straße in Karlsruhe konnte die Volkswohnung beim diesjährigen Holzbaupreis Baden-Württemberg überzeugen. Durch Aufstockungen in elementierter Holzbauweise entstanden hier zwölf neue, kompakte Wohnungen.

Pfingsten und Fronleichnam: Änderungen bei Müllabfuhr & Entsorgungseinrichtungen

Die städtische Müllabfuhr ist am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, sowie an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, nicht im Einsatz. Daher kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Bioabfall, Papier und Restmüll kommen.

Internationaler Museumstag in der Fächerstadt - das gibt es zu entdecken

Am Sonntag, 19. Mai 2024, wird der "Internationale Museumstag" gefeiert. Auch in Karlsruhe öffnen die Museen ihre Türen und laden zu kleinen und großen Entdeckungsreisen ein. meinKA hat eine Auswahl des Angebots in einem Überblick zusammengestellt.






















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.