3°/7°
Hörspiele im ZKM & in der Hochschule für Gestaltung
ARD Hörspieltage Karlsruhe – das bedeutendste Festival der Szene

Hörspiele im ZKM & in der Hochschule für Gestaltung ARD Hörspieltage Karlsruhe – das bedeutendste Festival der Szene

Quelle: SWR/Peter A. Schmidt

Die Menschen halten vor Spannung die Luft an, die Anspannung ist greifbar: Bei den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe geht es darum, die Besucher mit spannenden Geschichten in den Bann zu ziehen und zu zeigen, wie eine solche Geschichte entstehen kann.

ARD Hörspieltage – das steckt dahinter

Hörspiele kennt sicher jeder aus seinen Kindheitstagen: Egal ob Detektiv-Story oder Kinder-Abenteuer-Geschichte – die Auswahl an Kassetten und CDs zu verschiedenen Themen war früher groß. Heute hat sich vieles ins Internet verlagert. So gibt es eigene Streaming-Dienste rein für Hörspiele. Es ist also ein Medium, was sich heute noch immer großer Beliebtheit erfreut.

Die staatlichen Rundfunksender beteiligen sich ebenfalls in diesem Feld – auch mit vielen eigenen Hörspielen. Ein Teil davon wird bei den ARD Hörspieltagen in Karlsruhe präsentiert. Hierbei handelt es sich um ein mehrtägiges Festival, das einen Überblick über die Produktionen geben soll aber auch Einblicke, durch Vorführungen und Diskussionen, in die Produktion eines solchen Stücks bietet.

 

ARD Hörspieltage

| Quelle: SWR

 

Geschichte der ARD Hörspieltage

Die ARD Hörspieltage werden seit 2004 ausgerichtet. Anfangs fand die Veranstaltung in Köln statt, 2006 folgte allerdings der Umzug in die Fächerstadt. Seither ist das Festival, das als bedeutendstes seiner Art gilt, im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) und der Staatlichen Hochschule für Gestaltung zuhause. Organisiert wird das Festival vom SWR sowie von mindestens einer weiteren Rundfunkanstalt.

Teil der ARD Hörspieltage sind auch verschiedene Preisverleihungen. An der Spitze steht dabei der Deutsche Hörspielpreis der ARD, der von einer Jury vergeben wird. Nominiert sind immer zwölf Hörspiele, die im Rahmen des Festivals auch aufgeführt werden. Zudem können die Hörer auch ihre Stimmen für den ARD-Online-Award abgeben. Weitere Preise kamen in den folgenden Jahren dazu, wie unter anderem die Auszeichnungen für Kurzhörspiele, dem Deutschen Kinderhörspielpreis oder der Preis für die beste schauspielerische Leistung.

 

Programm der ARD Hörspieltage – 2019

Die ARD Hörspieltage finden 2019 zwischen dem 06. November und 10. November statt. An diesen Tagen finden dabei verschiedene Aufführungen und Diskussionen statt, der Eintritt ist in den allermeisten Fällen dabei frei! Nur für ein Konzert und ein Live-Hörspiel wird ein Eintrittsgeld erhoben.

An den ersten drei Tagen werden die zwölf Nominierten für den Deutschen Hörspielpreis aufgeführt. Dabei hören Publikum und die Jury gemeinsam das Stück. Anschließend gibt es eine öffentliche Diskussion der am Hörspiel beteiligten mit der Jury. Wer den Preis gewinnt, entscheidet die Jury dann in einer geheimen Sitzung, wobei auch die Zuhörer mit Stimmkarten für ihren Favoriten votieren dürfen. Dieser Teil stellt auch den Kern des Programms dar.

 

Live-Hörspiel

Live-Hörspiel „Der Mieter“ nach Motiven von Alfred Hitchcocks Stummfilm-Klassiker „The Lodger“. | Quelle: SWR/Peter A. Schmidt

 

Das sind die zwölf nominierten Hörspiele im Jahr 2019

  • KL – Gespräch über die Unsterblichkeit
  • GEH DICHT DICHTIG
  • Steve Jobs
  • Der Reisende
  • AUDIO.SPACE.MASCHINE
  • True Stories
  • Wer Wagnitz, der nichts gewinnt
  • Das Ende von Ilfingen
  • Die dritte Arbeitskraft, mein Geld
  • Die Verwirrungen der Silvesternacht
  • Die Jahre
  • Chinchilla Arschloch, waswas

Die weiteren Stücke, die für Preise nominiert sind, sind zum Teil ebenfalls im Festival-Programm zu hören oder auch in der ARD-Audiothek zum Abruf verfügbar.

Ergänzend, zum Teil auch parallel, stehen verschiedene Punkte wie Werkstattgespräche, Konzerte oder ein Hörspielseminar für Autoren auf dem Programm. Den großen Abschluss der Preisverleihung bildet „Die Nacht der GewinnerInnen“, am Samstag, 09. November 2019, um 20:00 Uhr. Das vollständige Programm ist auf der Webseite der ARD Hörspieltage abrufbar.

 

ARD Kinderhörspieltag – 2019

Nur einen Tag nach der Preisverleihung ist es Zeit, die Hörspielbühne den Kindern zu überlassen! Am Sonntag, 10. November 2019, steht der Tag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ganz im Zeichen der Kinder, Eltern und aller Freunde des Kinderhörspiels. Auf dem Programm steht unter anderem ein Live-Hörspiel, in diesem Jahr Michael Endes Geschichte vom Schlüssel und vom Löffel, Medientheater und natürlich auch die besten und neusten Kinderhörspiele der ARD und des Deutschlandradios. Auch hier ist der Eintritt frei.

 

ARD Hörspieltage 2019

Kinder-Livehörspiel „Die Geschichte von der Schüssel und vom Löffel“ nach einer Geschichte von Michael Ende
mit dabei u.a.: Laura Maire | Quelle: SWR/Monika Maier

 

Anfahrt zu den ARD Hörspieltagen

Das Festival findet an zwei Veranstaltungsorten statt, die aber in unmittelbarer Nähe zueinander liegen: Dem Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Wer mit dem Auto anreisen möchte, sollte das kostenpflichtige Parkhaus unter dem ZKM ansteuern. Dafür auf die Südtangente fahren und die Schnellstraße bei der Ausfahrt 4 verlassen. Dabei immer den Schildern „ZKM“ folgen.

Mit der Straßenbahn bietet sich die Anfahrt zur gleichnamigen Haltestelle ZKM an. Diese ist in Laufnähe des Festivals zu finden und wird von der Tram-Linie 2 bedient. Diese nimmt ihren Verlauf über den Europaplatz zum ZKM und fährt dann weiter zum Karlsruher Hauptbahnhof. Somit sind die ARD Hörspieltage auch mit dem Fernverkehr und einem Umstieg in Karlsruhe gut zu erreichen.

 

Das ZKM bei den ARD Hörspieltagen

Das ZKM bei den ARD Hörspieltagen | Quelle: SWR/Peter A. Schmidt

 

Veranstaltungsorte der ARD Hörspieltage

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.