10°/22°
Der Hauptbahnhof der Fächerstadt
Hauptbahnhof Karlsruhe – Züge, Bahnen & Reisende

Der Hauptbahnhof der Fächerstadt Hauptbahnhof Karlsruhe – Züge, Bahnen & Reisende

Quelle: Thomas Riedel

Täglich passieren rund 60.000 Reisende den Hauptbahnhof Karlsruhe. Der im Karlsruher Südwesten gelegene Durchgangsbahnhof ist sowohl auf den Nah- als auch Fernverkehr ausgerichtet und steuert daher auch internationale Ziele wie zum Beispiel Paris an.

Hauptbahnhof Karlsruhe – Entstehung

Der Hauptbahnhof Karlsruhe befindet sich seit 1913 in der Südweststadt. Davor war der Hauptbahnhof auf dem heutigen Gelände des Badischen Staatstheaters angesiedelt. Der ehemalige Hauptbahnhof wurde 1843 eröffnet, hatte zwei Bahnsteige und war als Durchgangsbahnhof konzipiert. Mit den Jahren nahm der Eisenbahnverkehr zu und es gab regelmäßige Kollisionen mit dem Straßenverkehr. Deshalb beschloss der Badische Landtag 1902, dass der Bahnhof verlegt werden soll. Daraufhin entstand der heutige Hauptbahnhof, allerdings diente der alte Bahnhof noch bis in die 1960er Jahre als Markthalle.

Der Hauptbahnhof, wie man ihn heute kennt, wurde auf ehemaligem Beiertheimer Gebiet erbaut und nimmt außerdem einen Teil des Stadtgartens ein. Das Bahnhofsgebäude weist klassizistische Elemente und Jugendstilelemente auf. Insgesamt gibt es dort heute 14 Gleise, ein Reisezentrum, eine Bahnhofsmission, eine Fahrradgarage und zahlreiche gastronomische Einrichtungen und Shops. Ein Busbahnhof befindet sich ebenfalls hinter dem Hauptbahnhof.

 

Der Hauptbahnhof gehört zur höchsten Bahnhofskategorie 1 der DB Station&Service.

Der Hauptbahnhof gehört zur höchsten Bahnhofskategorie 1 der DB Station&Service. | Quelle: Thomas Riedel

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Ankunft & Abfahrt

Etwa 130 Fernverkehrszüge halten durchschnittlich jeden Tag am Hauptbahnhof Karlsruhe. Die Intercity-Express-Züge nach Berlin, Hamburg, Dortmund, Basel, Zürich und Interlaken fahren über den Hauptbahnhof Karlsruhe. Mit dem Intercity-Zug können Reisende nach Konstanz, München, Nürnberg, Köln oder Stralsund kommen.

Der TGV fährt nach Frankfurt, Marseille, Paris und Stuttgart. Mit dem Regional-Express sind von Karlsruhe aus Städte wie Neustadt an der Weinstraße, Mainz, Stuttgart, Mannheim und Konstanz zu erreichen. Außerdem bedienen zahlreiche Nahverkehrs- und S-Bahnverbindungen das Karlsruher Umland.

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Parken

Mehr als 1.000 Parkplätze für Kurz- und Langzeitparker stehen rund um den Karlsruher Hauptbahnhof zur Verfügung. Sie verteilen sich auf den Ostknoten, auf die Schwarzwaldstraße, auf die Fautenbruchstraße und auf das Gebiet hinter dem Hauptbahnhof. Parkverträge mit einer Laufzeit von mindestens sechs Monaten können Interessierte bei der Fächer GmbH abschließen. Taxi-Stände sind sowohl vor als auch hinter dem Hauptbahnhof zu finden.

Hauptbahnhofgaragen P1 und P2

Am Hauptbahnhof Karlsruhe gibt es zwei Tiefgaragen, bei denen Bahn-Card-Kunden vergünstigte Preise erhalten. Seit September 2018 laufen dort Bauarbeiten. Dauerparker mit Vertrag können dort aber weiterhin ihr Auto abstellen, Monatskarten werden jedoch in der Zeit nicht vergeben und Wochenkarten gibt es im begrenzten Umfang.

Preise – P1 und P2

Bis 30 Minuten0,50 Euro
Je angefangene Stunde1,50 Euro
Tagespreis DB Kunden6,30 Euro
Wochenkarte DB Kunden23,50 Euro
Tagespreis – Nicht-Bahnfahrer9,50 Euro
Wochenkarte – Nicht-Bahnfahrer36,00 Euro

Hauptbahnhof – Parkplatz P3

Auf dem Parkplatz P3 an der Ettlinger Straße stehen neben Parkplätzen, die für zwei Stunden benutzt werden können, 60 Vertrags-Mietplätze über längere Zeiträume zur Verfügung.

Preise – P3

30 Minuten0,50 Euro
60 Minuten1,00 Euro
1 Tag4,20 Euro
1 Woche21,00

Hauptbahnhof – Parkplatz P4

Der Parkplatz P4 ist an der Schwarzwaldstraße, die maximale Parkdauer beträgt zwei Wochen.

Preise – P4

30 Minuten0,50 Euro
60 Minuten1,00 Euro
1 Tag4,20 Euro
1 Woche21,00 Euro

Hauptbahnhof – Parkplatz P5 und P6

Für den Parkplatz P5, der hinter dem Hauptbahnhof liegt, gibt es ein 24-Stunden-Ticket für 6,00 Euro. Ebenfalls hinter dem Hauptbahnhof auf der Südseite ist der P6 mit insgesamt 265 Plätzen. Neben kurzzeitig genutzten Parkflächen sind auch Wochen- und Monatskarten am Automaten erhältlich. Über den Parkwächter gibt es außerdem Dauerparkplätze.

Preise – P5 und P6

Bis 30 Minuten0,50 Euro
Je angefangene Stunde1,00 Euro
Tagespreis4,50 Euro
Wochenkarte17,50 Euro
Monatskarte37,00 Euro

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Fahrradgarage

Mehr als 1.000 Stellplätze für Fahrräder sind rund um den Hauptbahnhof Karlsruhe vorhanden. 180 Meter entfernt vom Hauptbahnhof ist im Osttunnel eine extra Parkgarage für Fahrräder. Dort haben 680 Drahtesel einen Platz, die Gebühr beträgt 1,00 Euro pro Tag.

Für E-Bikes gibt es in der Fahrradgarage 18 Schließfächer mit je einer Steckdose. Jeweils 150 Meter links und rechts vom Hautbahnhof sind überdachte Abstellmöglichkeiten, die kostenfrei sind. Gegenüber des Hauptbahnhofes befinden sich unüberdachte Fahrradständer, die ebenfalls kostenfrei sind. Außerdem kostenfrei sind die Fahrradständer, die etwa 30 Meter rechts vom Südeingang sind.

 

Unweit entfernt vom Hauptbahnhof, befindet sich auch die Fahrradabstellanlage am Albtalbahnhof.

Unweit entfernt vom Hauptbahnhof, befindet sich auch die Fahrradabstellanlage am Albtalbahnhof. | Quelle: Thomas Riedel

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Hotels in der Nähe

Wer in der Nähe des Hauptbahnhofs übernachten möchte, hat verschiedene Möglichkeiten in unterschiedlichen Preiskategorien.

  • Schlosshotel Karlsruhe

Das Schlosshotel direkt am Hauptbahnhof überzeugt mit Ambiente. Es gibt insgesamt 93 Zimmer und drei Junior-Suiten in dem 4-Sterne-Hotel. Die Preise für die Zimmer variieren je nach Datum, günstige Angebote liegen bei 94,00 Euro.

  • Ibis Karlsruhe

Das Ibis Hotel liegt direkt am Hauptbahnhof und hat zwei Sterne. Es verfügt über geschmackvoll eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer. Zimmer gibt es in der Regel ab 70,00 Euro, je nach Booking-Anbieter gibt es auch Vergünstigungen. Auf einer Tafel vor der Tür werden außerdem die tagesaktuellen Preise angezeigt.

  • B & B Hotel

Das B&B-Hotel liegt direkt hinter dem Hauptbahnhof. Es bietet praktische Einzel-, Doppel-, Dreibettzimmer sowie Familienzimmer. Außerdem gibt es auch barrierefreie Zimmer sowie spezielle Zimmer für Raucher. Die Kosten für ein Zimmer beginnen bei 58,00 Euro pro Nacht.

 

Hauptbahnhof Karlsruhe - Impressionen

 

Karlsruher Hauptbahnhof – Mietwagen

Reisende, die am Karlsruher Hauptbahnhof ankommen und einen Mietwagen benötigen, bekommen Infos im DB Reisezentrum in der Westhalle. Unterschiedliche Anbieter stellen Autos für eine Fahrt durch Karlsruhe zur Verfügung: Europcar, Sixt, Hertz und Flinkster.

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Gastronomie

Wer am Hauptbahnhof Karlsruhe Hunger hat, findet in der Bahnhofshalle zahlreiche Bäcker und Restaurants. Es gibt asiatische Nudelsuppen, Fastfood oder frische Salate und Currys. Außerdem haben verschiedene Bäcker zum größten Teil rund um die Uhr geöffnet.

  • Heberer

Der Traditionsbäcker Heberer ist zweimal im Hauptbahnhof vertreten. Zum einen im östlichen Teil der Halle, zum anderen in der Unterführung in Richtung des Südausgangs.

  • backWERK

Das backWERK verkauft 24 Stunden lang in seiner Ladenpassage in der Unterführung zum Südausgang Backwaren, gegrillte Panini und andere herzhafte Snacks.

  • Le Crobag

In der Passage des Hauptbahnhofs Karlsruhe ist täglich von 05:00 Uhr bis 21:00 Uhr Le Crobag geöffnet. Dort gibt es französische Spezialitäten wie Croissants und frische Salate.

  • Bamboo Canteen

Aus den unterschiedlichsten Regionen Asiens gibt es bei Bamboo Canteen Essen – neben der Peking Suppe steht beispielsweise die Thai Suppe auf der Karte. Außerdem sind Wok-Gerichte mit gekochtem Reis erhältlich.

  • C-Store

Wurst, Käse, Obst und Spirituosen: Der C-Store ist ein kleiner Supermarkt, in dem Reisende Lebensmittel einkaufen können.

  • City Kebap

Alles frisch, alles hausgemacht. So lautet das Motto des City Kebaps. Dort gibt es täglich Pide, Börek, Salat, Falafel und Lamacun.

  • Cucina nuova

Die Cucina nuova bietet täglich ofenfrische Pizzen und abwechslungsreiche Pastagerichte, die mit hausgemachten Saucen und Toppings nach eigenem Geschmack zusammengestellt werden können.

  • dean&david

Kompromisslose Frische ist die Mission von dean&david. Dort gibt es eine leckere Auswahl an Salaten, Wraps und Currys. Die Gerichte sind frei von künstlichen Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern.

  • HANZ & FRANZ

Vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Snack für den Abend oder zwischendurch gibt es bei HANZ & FRANZ eine große Auswahl an Gerichten. Darunter: Salate, Panini und Leberkäse mit Brötchen.

  • Hofheinz

Hofheinz hat alles, was den schnellen Hunger und Durst stillt. Reisende können sich unter anderem Grillwürste, Bier und Backwaren kaufen.

  • immergrün

Frischgepresste Säfte, maximal frisch, maximal lecker: immergrün bietet Smoothies mit Früchten, gefrorenem Joghurt und einem kleinen Spritzer Saft. Die perfekte Grundlage für den Tag.

  • Mc Donald’s mit McCafe

Burger, Pommes oder ein Stückchen Kuchen? Der Mc Donald’s am Hauptbahnhof ist am Wochenende 24 Stunden lang geöffnet. Der Klassiker unter den Fastfood-Restaurants ist nach wie vor beliebt. Insgesamt 2,7 Millionen Gäste zählt Mc Donald’s täglich in Deutschland.

  • Starbucks

Wer sich gerne etwas Gutes tun möchte, kann sich bei Starbucks am Hauptbahnhof Karlsruhe eine süße Auszeit nehmen oder sich für die Reise ein heißes Getränk mitnehmen.

  • Subway

Wer am Hauptbahnhof Karlsruhe ein frisch belegtes Sandwich mit selbst gewählte Zutaten möchte, kann dies bei Subway haben. Bei der Fastfood-Kette gibt es eine große Auswahl an frischen Produkten sowie vegetarische und vegane Varianten.

 

Die Bäckerei Heberer ist im Karlsruher Hauptbahnhof stationiert.

Die Bäckerei Heberer ist im Karlsruher Hauptbahnhof stationiert. | Quelle: Thomas Riedel

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Shops

  • Karl Schmitt & Co. – Bücher und mehr

In der Buchhandlung Karl Schmitt & Co. gibt es Belletristik, Fach- und Sachbücher sowie Kalender und Reiseführer. Außerdem sind Zeitungen und Magazine erhältlich, mit denen die Reisefahrt kurzweilig wird.

  • Barbarino – Tabak und kleine Souvenirs

Eine Auswahl an Zigaretten, Tabak und sonstigen Artikeln rund ums Rauchen gibt es bei Barbarino. Auch handgerollte Havannas sowie kleine Souvenirs gehören zum Sortiment.

  • I AM – Modeschmuck für Frauen

Wer seine Wartezeiten mit Shopping verbringen möchte, kann bei I AM Ohrringe, Ketten, Taschen oder Uhren kaufen.

 

Informationen rund um die Zugreise.

Informationen rund um die Zugreise. | Quelle: Thomas Riedel

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Service

  • DB Reisezentrum – Beratung und Fahrkarten

Beratung, Fahrpläne oder Reservierungen: Die Mitarbeiter im Reisezentrum der Deutschen Bahn helfen bei den unterschiedlichsten Fragen rund um das Reisen weiter. Außerdem verkaufen sie Fahrkarten.

Öffnungszeiten – DB Reisezentrum

Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Bahnhofsmission – Hilfe in der Not

Hilfe für bedürftige Menschen: Die Mitarbeiter der Bahnhofsmission bieten am Bahnhofsplatz rund um die Uhr Unterstützung zu den Themen Reisen, Reisebegleitung für Kinder und Aufenthaltsgelegenheiten für Reisende. Außerdem gibt es einen Raum der Stille sowie Ersthilfe für Menschen in akuten sozialen Schwierigkeiten.

  • DB – Fundservice

Den Schirm oder den Koffer im Zug vergessen? Wer etwas verloren hat, kann sich an den Fundservice der Deutschen Bahn im Hauptbahnhof wenden. Vier Wochen lang forschen die Mitarbeiter ab dem Tag der Verlustmeldung nach dem Gegenstand.

Öffnungszeiten – Fundbüro

Montag, Dienstag und Mittwoch 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag07:30 Uhr bis 11:00 Uhr
12:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • DERPART Reisebüro

Die schönsten Ziele für den Urlaub: Die Mitarbeiter im DEPART Reisebüro geben Tipps zu verschiedenen Urlaubszielen und beraten zur Wunschreise.

Öffnungszeiten – DEPART

Montag bis Freitag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Sk Handy Shop

Der Sk Handy Shop ist am Hauptbahnhof Karlsruhe ein Ansprechpartner, wenn das Smartphone oder das Tablet kaputt ist. Außerdem sind im Shop Zubehör und Prepaid-Karten erhältlich.

Öffnungszeiten – Sk Handy Shop

Montag bis Samstag08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag geschlossen
  • Touring – Reisen mit dem Bus

Schul- und Gruppenreisen mit dem Bus bietet der Veranstalter Touring an. Insgesamt stehen 700 verschiedene Ziele in Europa zur Auswahl. Eine Beratung gibt es dazu vor Ort im Büro im Hauptbahnhof Karlsruhe.

Öffnungszeiten – Touring

Montag bis Freitag09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Sonntag 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Hauptbahnhof Karlsruhe – Adresse

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.