Nachrichten
Baby-Turmfalke in Lebensgefahr: Polizist in Hockenheim rettet Vogel vor Katze

Nachrichten Baby-Turmfalke in Lebensgefahr: Polizist in Hockenheim rettet Vogel vor Katze

Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
dpa

Ein Jungvogel fällt im Rhein-Neckar-Kreis von einem Gebäude. Ein Polizist sieht eine Katze, die sich dem Tier nähert – und eilt dem Vogel zu Hilfe.

Ein Polizist hat in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) einem Jungvogel vermutlich vor einer Katze das Leben gerettet. Der Beamte habe am Sonntag wegen lauter Vogelschreie aus einem Polizeirevier-Fenster geschaut, teilte die Polizei mit. Dabei habe er einen Jungvogel bemerkt, der von einem Gebäude auf die Straße gestürzt sei. Eine Katze habe sich dem Vogel genähert, hieß es weiter.

Der Polizist packte seine Handschuhe, stürmte zu dem am Boden liegenden Tier und brachte es auf die Polizeiwache. Dann wurde der Vogel in einer Box zur Greifvogelwarte gebracht. Dort entpuppte sich das Tier laut Polizei als ein knapp sechs Wochen alter Turmfalke. Trotz des Sturzes sei der streng geschützte Vogel unverletzt geblieben und nun in guten Händen.

 

Weitere Nachrichten

Mann rutscht in Malsch in heißen Bitumen - schwere Verbrennungen

Ein Arbeiter reinigt eine leere Tonne. Dann verbrennt er sich schwer - und wird in eine Spezialklinik geflogen.

Öztürk verlängert beim Karlsruher SC und wird verliehen

Die Konkurrenz in Karlsruhe ist groß für Eren Öztürk. Deswegen sehen die Verantwortlichen eine Leihe als beste Option, um auf Einsatzminuten zu kommen.

Schülerin in St. Leon-Rot erstochen: 18-jähriger Schüler räumt Tötung von Ex-Freundin ein

Er soll die Abiturientin in der gemeinsamen Schule nahe Heidelberg mit mehreren Messerstichen getötet haben. Bei der anschließenden Flucht soll er in Niedersachsen einen Autounfall verursacht haben.

Aktion im Landkreis Karlsruhe: Rekord an Seepferdchen-Schwimmprüfungen geknackt

Mangelnde Schwimmfähigkeiten werden immer wieder Menschen zum Verhängnis. Eine nunmehr ausgezeichnete Aktion macht auf das Thema Sicherheit im Wasser aufmerksam.

Große Streckensanierung: Bahn ist mit Riedbahn-Ersatzverkehr zufrieden

Die Generalsanierung und der Ersatzverkehr der Riedbahn läuft. Die ersten Tage zeigen laut Bahn: Das Konzept geht auf.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.