News aus Baden-Württemberg
Zahlreiche Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg sind noch frei

News aus Baden-Württemberg Zahlreiche Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg sind noch frei

Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
dpa

Das nächste Ausbildungsjahr startet im Herbst – und noch sind Zehntausende Plätze frei. Von der Bundesagentur für Arbeit kommt ein Appell in Richtung der Betriebe.

Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres ist noch fast die Hälfte der gemeldeten Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg unbesetzt. Derzeit seien etwa 35.300 der rund 72.000 gemeldeten Stellen frei, teilt Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) am Montag in Stuttgart mit. «Der Ausbildungsmarkt ist noch stark in Bewegung», betont die Ministerin. «In jedem Ausbildungsplatz steckt eine Chance, beruflich durchzustarten.» Den Angaben nach kommen derzeit 66 Bewerberinnen und Bewerber auf 100 betriebliche Ausbildungsstellen.

Auch mit «nicht so guten Noten»

Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit, Martina Musati, rufe Ausbildungsbetriebe dazu auf, «auch Jugendlichen mit nicht so guten Noten eine Chance zu geben.»

«Schülerinnen und Schüler sollten nach ihren individuellen Fähigkeiten und Interessen gefördert werden, unabhängig von der Schulform», ergänzt Thorsten Pilgrim, Vizepräsident der IHK Region Stuttgart. «Es darf nicht nur ein Lippenbekenntnis bleiben, dass berufliche und akademische Bildung als gleichwertig angesehen werden.»

Preis für gute Ausbildung

Das Wirtschaftsministerium plane gemeinsam mit dem Handwerk BW, dem Baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertag und dem Landesverband der Freien Berufe im kommenden Jahr einen Landesausbilderpreis auszuschreiben. Demnach sollen bis zu zwölf Ausbilderinnen und Ausbilder oder Ausbilderteams ausgezeichnet werden, um gute Ausbildung sichtbarer zu machen.

 

Weitere Nachrichten

Zubau mit Solarenergie in Baden-Württemberg geht voran

Die Installation von Photovoltaikanlagen im Land bleibt auf hohem Niveau. Das ergibt eine Auswertung der aktuellen Daten. Ein Kreis belegt dabei mit deutlichem Abstand den ersten Platz.

Justizwachtmeister fordern bessere Ausstattung

Pöbeleien, Tumulte, gefährliche Gegenstände: Gerichte haben es oft mit einer heiklen Klientel zu tun. Justizwachtmeister fordern deshalb eine bessere Ausstattung. Sind auch Schusswaffen nötig?

Insekten im Nachtflug: Studie untersucht Einfluss von Licht auf Mottenflug

Die Anziehungskraft von Licht auf Motten ist bekannt. Doch wie wirkt sich Kunstlicht konkret auf den Flug der Nachtfalter aus? In einem Turnhallen-großen Labor sucht man nach Antworten.

Bisher alles nach Plan - Transport von Marine-U-Boot nach Sinsheim läuft

Und weiter geht es mit der letzten Reise von U17 nach Sinsheim - nach nächtlichem Transport über die Autobahn steht das Marine-U-Boot vorerst auf einem Parkplatz.

Heißer Samstag in Baden-Württemberg - nun drohen Gewitter

Die Menschen in Baden-Württemberg können sich über richtig viel Sonne freuen. Allerdings kündigen sich bereits wieder Gewitter an. Auch Unwetter sind möglich.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.