Spende für soziale Einrichtung
Bescherung für die Karlsruher ARCHE – KSC & CG Gruppe spenden

Spende für soziale Einrichtung Bescherung für die Karlsruher ARCHE – KSC & CG Gruppe spenden

Quelle: TMC-Fotografie.de

Der Karlsruher SC und die CG Gruppe nutzen die Adventszeit für eine gute Tat: Gemeinsam haben sie der Kinder und Jugend ARCHE Karlsruhe eine Freude bereitet. Für den Indoor-Hängegarten gibt es nun ein neues Kletternetz.

Die Kinder und Jugend ARCHE Karlsruhe ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Kinder in finanzieller und emotionaler Not einsetzt. Durch ein gesundes Mittagessen, Unterstützung bei den Hausaufgaben und ein Nachmittagsprogramm bietet die soziale Einrichtung Kindern und Jugendlichen eine Anlaufstelle – gleichgültig des kulturellen oder religiösen Hintergrunds.

Der KSC und die CG Gruppe, eine Immobilienentwicklungsgesellschaft, haben sich nun zusammengetan und der ARCHE ein Kletternetz für ihren Indoor-Hängegarten zu bescheren. Das teilen beide in einer Pressemeldung mit. „In der kalten Jahreszeit, in der wir mit den Kindern selten raus in die Natur können, werden wir ihnen mit dem neuen Netz eine neue Gelegenheit bieten, sich innerhalb der Räumlichkeiten sportlich auszulassen. Dies bringt den Kindern nicht nur Spaß, sondern es hilft ihnen auch, sich motorisch weiterzuentwickeln sowie Geschicklichkeit und Koordination zu üben“, wird Katharina Große von der ARCHE zitiert.

Zudem dürfen die Kinder der ARCHE beim kommenden Heimspiel des KSC gegen Greuther Fürth ins Stadion. „Wir glauben an eine starke Zivilgesellschaft und fördern deshalb seit vielen Jahren mit Leidenschaft zahlreiche Charity-Projekte“, erklärt Martin A. Müller, Prokurist der CG Gruppe AG und Geschäftsführer GEM Ingenieur GmbH. „Sowohl der CG Gruppe als auch uns ist unser Vorbildcharakter und unsere wichtige gesellschaftliche Rolle bewusst, so dass wir mit dieser Geste den Mädels und Jungs der ARCHE gerne eine Freude machen“, so das KSC-Präsidium um Ingo Wellenreuther, Günter Pilarsky und Holger Siegmund-Schultze.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.