News aus Baden-Württemberg
Dietmar Hopp für Engagement für Kinder ausgezeichnet

News aus Baden-Württemberg Dietmar Hopp für Engagement für Kinder ausgezeichnet

Quelle: Uwe Anspach
dpa

Der Milliardär und Fußballmäzen Dietmar Hopp wird für sein Engagement für Familien und Kinder ausgezeichnet.

Er erhält den diesjährigen Karl-Kübel-Preis, wie die gleichnamige Stiftung am Freitag mitteilte. Damit werde das vielfältige ehrenamtliche Engagement des Heidelberger Unternehmers für Kinder im Rahmen seiner eigenen Stiftung gewürdigt. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis wird am 23. September im südhessischen Bensheim verliehen. Das Preisgeld komme Hopps Stiftung zugute.

Die Bensheimer Karl-Kübel-Stiftung zeichnet prominente Persönlichkeiten für ihr Engagement für Kinder und Familien aus. Preisträger Hopp ist deutschlandweit vor allem als SAP-Mitbegründer und Mäzen des Fußballclubs TSG 1899 Hoffenheim bekannt.

Mit seiner 1995 gegründeten Stiftung fördere Hopp Projekte in den Bereichen Soziales, Bildung, Sport und Medizin, heißt es in der Mitteilung. «So erhalten Kinder auf vielfältige Art Unterstützung und bessere Zukunftschancen», begründete Vorstandsmitglied Daniela Kobelt Neuhaus die Entscheidung der Karl-Kübel-Stiftung.

Weitere Nachrichten aus der Region

Fördergelder: Über 100 Millionen Euro für Bauprojekte im ländlichen Raum

Das Land Baden-Württemberg stellt für Bauprojekte im ländlichen Raum in diesem Jahr rund 104 Millionen Euro zur Verfügung. Unterstützt würden mehr als 1100 Projekte in 429 Gemeinden,

Bruchsaler Flugtaxi-Firma Volocopter darf Piloten ausbilden: Musterzulassung fehlt

Zum Wochenende hin verbreitet der Flugtaxi-Hersteller Volocopter gute Nachrichten. Doch eine entscheidende Frage ist noch offen.

Vier Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos in Philippsburg

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in der Nähe des Kernkraftwerks Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) sind vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

Fridays For Future und Verdi gehen auf die Straße

Unter dem Motto «Wir fahren zusammen» rufen an diesem Freitag die Klimabewegung Fridays For Future und die Gewerkschaft Verdi zum bundesweiten Klimastreik auf.

Frau wird in Ettlingen zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt

Eine Frau ist in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) zwischen ihrem Auto und einer Hauswand eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.