News aus Baden-Württemberg
Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: Mann hat 9.400 Zigaretten im Gepäck

News aus Baden-Württemberg Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: Mann hat 9.400 Zigaretten im Gepäck

Quelle: Christophe Gateau
dpa

Im Gepäck eines Reisenden haben Beamte am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden 9400 Zigaretten entdeckt.

Der 28-Jährige kam mit einem Flugzeug aus Bukarest, wie eine Sprecherin des Hauptzollamts am Mittwoch, den 23. September 2020, sagte. Die 47 Stangen Zigaretten seien in einen Rucksack des Mannes gequetscht worden.

Den 28-Jährigen erwartet nun ein Steuerstrafverfahren. Da er nicht in Deutschland wohnt, bezahlte er die zu erwartende Strafe und konnte weiter reisen. Die Zigaretten wurden einbehalten.

Nach Angaben des Zolls können bis zu 800 Zigaretten abgabefrei aus der EU nach Deutschland mitgebracht werden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag.

 

Weitere Nachrichten

Modellversuch: Häftlinge sollen in Zellen Zugang zu Computern bekommen

Häftlinge in Baden-Württemberg sollen in den Gefängniszellen Zugang zu Computern bekommen.

Wallbox: Verbraucherschützer skeptisch bei Stromabriegelung

Verbraucherschützer haben vor überzogenen zeitweisen Stromabriegelungen durch Netzbetreiber im Zuge des Ausbaus von E-Ladestationen gewarnt.

Bauminister für Förderung nicht nur von sozialem Wohnungsbau

Die Bauminister der Länder haben vor einer zu starken Fokussierung auf den sozialen Wohnungsbau bei der Förderpolitik gewarnt.

Justizministerin will Amtsgerichte im Land stärken

Die Amtsgerichte sind für Zivilstreitigkeiten mit einem geringen Streitwert zuständig. Die Grenze ist seit Jahren nicht angehoben worden - Baden-Württemberg fordert nun, dass sich das ändert.

Weihnachtshäuser im Land leuchten wieder - Karlsruhe setzt aus

Alle Jahre wieder erstrahlen in Baden-Württemberg die Weihnachtshäuser. Unzählige Lämpchen sorgen für festlichen Glanz und sollen vor allem Kinder erfreuen - trotz hoher Energiekosten.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 




Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.