News aus der Fächerstadt
Karlsruhe steuert auf DAS FEST 2024 zu: Ticket-Update, Vor-FEST & kostenfreier Bereich

News aus der Fächerstadt Karlsruhe steuert auf DAS FEST 2024 zu: Ticket-Update, Vor-FEST & kostenfreier Bereich

Quelle: Melanie Hofheinz

Am Donnerstag, 18. Juli 2024, startet am Karlsruher „Mount Klotz“ DAS FEST. Die Aufbauarbeiten für die Festivalstadt laufen auf Hochtouren. Höchste Zeit also für ein Ticket-Update, die Events zum Einstimmen und Informationen zum kostenfreien Bereich.

Ticket-Update für DAS FEST 2024

Am Donnerstag, 18. Juli 2024, beginnt DAS FEST mit dem ukrainischen Kalush Orchestra, Tones And I und als Topact Peter Fox. Bosse am Freitag und Nina Chuba am Samstag sind die weiteren Hauptacts in diesem Jahr. Für diese ersten drei Festtage gibt es schon keine Tickets mehr.

Für den DAS-FEST-Sonntag mit LEA als Headlinerin, Wolfmother als Co-Headliner sowie GReeeN und Gringo Meyer mit Kegelband gibt es noch Karten zu kaufen.

 

Kostenloser Bereich: Ohne Ticket

Auch ohne Ticket wird es bei DAS FEST viel zu erleben geben. Das Programm auf den weiteren Bühnen – das sind Feldbühne, Kulturbühne, FEST-Floor, sowie die Café-Bühne – ist kostenfrei.

Ebenso wie die INDIA SUMMER DAYS und der Sparda-Sportpark mit dem FEST-Cup, der in diesem Jahr wieder vor die Europahalle zurückgekehrt ist. Auch im Kinder- und Kulturbereich wird es wieder ein breites Spiel-, Info- und Unterhaltungsprogramm geben.

 

DAS FEST AM SEE 2023. | Quelle: Melanie Hofheinz

 

DAS FEST AM SEE & im Schlachthof

Ab dem 10. Juli 2024, findet DAS FEST AM SEE statt: bei freiem Eintritt stehen regionale Bands und Newcomer auf der Bühne und sorgen – bis zum 16. Juli 2024, für Festivalstimmung in der Günther-Klotz-Anlage.

Am Mittwoch, 17. Juli, ruht der Festivalbetrieb in der Günther-Klotz-Anlage.  Dafür steigt im Alten Schlachthof DAS FEST im Schlachthof, mit einem musikalischen und kulinarischen Angebot. Los geht es bei freiem Eintritt um 17:30 Uhr.

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Kultursommer in Durlach: Kostenlose Open-Air-Events von Ende Juli bis September

Zum fünften Mal findet im Stadtteil Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird gemeinsam vom Stadtamt Durlach und der OrgelFabrik Kultur in Durlach e. V. veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Bewaffneter Drogendealer am Baggersee Untergrombach festgenommen - er hauste im Wald

Polizeibeamte nahmen am Samstagmittag, 20. Juli 2024, am Baggersee Untergrombach einen 23-jährigen mutmaßlichen Drogendealer fest. Hierbei stellten die Beamten unter anderem eine Schreckschusswaffe, zwei Luftdruckpistolen, Messer und Drogen sicher.

Mehrere verletzte Personen nach Auffahrunfällen auf der A5 und A8 bei Karlsruhe

Bereits am Freitagnachmittag, 19. Juli 2024, kam es auf den Bundesautobahnen 5 und 8 bei Karlsruhe zu Auffahrunfällen mehrerer beteiligter Fahrzeuge am Stauende. Die Polizei informiert über diese Vorfälle und gibt zudem Sicherheitshinweise für die Zukunft.

Erfolgreiches Karlsruher Festival: 250.000 Menschen kamen zu DAS FEST

Entspannt und friedlich ist am Sonntag, 21. Juli 2024, die 38. Auflage von DAS FEST Karlsruhe zu Ende gegangen. 250.000 Menschen kamen zu den Festlichkeiten in der Günther-Klotz-Anlage, teilt der Veranstalter, die Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME), mit.

Diese Bahn-Baumaßnahmen stehen während der Sommerferien in Karlsruhe an

In den Sommerferien setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eine Vielzahl von Infrastrukturmaßnahmen in ihrem Streckennetz um, darüber wird in einer Pressemeldung informiert. Mehr dazu hier im Überblick.






















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.