Basketball
Karlsruher LIONS in Hagen klar unterlegen: Nächstes Heimspiel am Mittwoch

Basketball Karlsruher LIONS in Hagen klar unterlegen: Nächstes Heimspiel am Mittwoch

Quelle: Melanie Hofheinz

Am 30. März 2024, mussten die PS Karlsruhe LIONS nach ihrem Gastspiel bei Phoenix Hagen mit leeren Händen die Heimreise antreten. Der 29. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA endete nach temporeichen 40 Minuten mit 101:80 für die Hausherren.

Bislang höchste Niederlage der Saison

Am 30. März 2024, ereilte die PS Karlsruhe LIONS ihre bisher höchste Niederlage in der laufenden Saison der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProA.

Zu Gast bei Phönix Hagen am 29. Spieltag hielten die verletzungsbedingt mit dezimiertem Kader angereisten Badener immer wieder mit guten Ansätzen und kurzen Läufen dagegen, mussten sich aber in einem temporeichen und von viel Dynamik geprägten Duell etwas zu deutlich geschlagen geben. Die Südwestfalen kontrollierten die Begegnung ab der Halbzeit und siegten ungefährdet mit 101:80.

 

Karlsruher LIONS zittern um die Playoffs

Während Hagen sich damit den Einzug in die Playoffs vorzeitig gesichert hat, wird es für Karlsruhe nochmal eng. Zumindest vorläufig rangieren die Fächerstädter nur auf Rang acht und spüren die Verfolger im Nacken, heißt es in einer Pressemeldung.

Topscorer der LIONS war beim Gastspiel im Ruhrgebiet O´Showen Williams mit 19 Punkten. Victor Bailey erzielte mit 18 Zählern seinen bisherigen Bestwert nach zwölf Spielen für Karlsruhe. Bakary Dibba scorte zwölffach, Melvin Jostmann war mit elf Punkten ebenfalls zweistellig.

 

Zwei Heimspiele für die Karlsruher LIONS

Die kommende Woche wird richtungsweisend für die LIONS, denn es stehen der fünft- sowie der viertletzte Spieltag der Hauptrunde an:

Am Mittwoch, 03. April 2024, erwartet man in der bereits nahezu ausverkauften Lina-Radke-Halle den souveränen Tabellenführer, die RÖMERSTROM Gladiators Trier, bevor vier Tage später die Gartenzaun24 Baskets Paderborn ihre Aufwartung am Oberrhein machen.

 

Weitere Nachrichten

Die Playoffs sind sicher: Karlsruher LIONS mit Heimsieg gegen Nürnberg

Der 33. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA endete am Samstagabend, 20. April 2024, für die PS Karlsruhe LIONS mit einem 91:74-Heimsieg gegen die Nürnberg Falcons BC - damit ist die Playoff-Teilnahme für das Karlsrudel gesichert!

Bilanz zum "Speedmarathon" in Karlsruhe: Viele Geschwindigkeits- und Abstandsverstöße

Im Zuge des europaweiten "Speedmarathons" verzeichnete die Polizei Karlsruhe binnen 24 Stunden 1.586 Geschwindigkeitsverstöße bei über 56.700 gemessenen Fahrzeugen. Davon müssen 1.544 mit einem Verwarnungsgeld rechnen und 42 erwartet ein Bußgeldverfahren.

Fuß- und Radverkehr in Karlsruhe: Eckpunkte für die weiteren Planungen und Projekte

Zwischen den Initiatoren des Fuß- und Radentscheids und der Stadt Karlsruhe wurden durch Verhandlungen verbindliche Eckpunkte für die weiteren Planungen und Projekte zum Fuß- und Radverkehr abgesteckt. Diese sollen nun dem Gemeinderat vorgelegt werden.

Verlängerung: Gewerkschaft ver.di bestreikt die Verkehrsbetriebe Karlsruhe auch am Samstag

Die Gewerkschaft ver.di verlängert ihren Arbeitskampf im kommunalen Nahverkehr in Karlsruhe um einen weiteren Tag und wird auch am Samstag, 20. April 2024, die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bestreiken. Darüber wird in einer Pressemeldung informiert.

City-Transformation: Liegestühle & Klaviere für die Karlsruher Innenstadt-West

Das Projekt "City-Transformation" soll die Karlsruher Innenstadt-Entwicklung voranbringen. Nun wurden vom Entscheidungsgremium des Quartiersbudgets weitere Projekte zur Förderung freigegeben. Öffentliche Klaviere und Liegestühle spielen dabei eine Rolle.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.