Dem KSC in schwierigen Zeiten zur Seite stehen
KSC bietet „Unterstützertickets“ & Fanbild-Banner zum Derby

Dem KSC in schwierigen Zeiten zur Seite stehen KSC bietet „Unterstützertickets“ & Fanbild-Banner zum Derby

Quelle: dpa/Michael Deines

Wer dem Karlsruher SC in den aktuell schwierigen Corona-Zeiten weiterhin zur Seite stehen möchte, kann den Verein mit sogenannten „Unterstützertickets“ sowie Fanbild-Banner zum Derby gegen den VfB Stuttgart am Sonntag, den 14. Juni 2020 unterstützen.

Unterstützertickets & Fanbild-Banner zum Derby

Auch wenn der Karlsruher SC seine Fans und Gästeanhänger noch zu den restlichen Heimspielen der Saison 2019/2020 im Wildparkstadion begrüßt hätte, so hat die Corona-Pandemie die Heimspiele vor leeren Rängen alternativlos gemacht. Im Zuge der Spiele ohne Zuschauer erhält der Karlsruher SC nun viele Anfragen, wie man den Club unterstützen könne, wodurch nun Unterstützertickets und ein Fanbild-Banner zum Derby angeboten werden, informiert der Verein in einer Pressemitteilung.

 

„Möchten wir uns ganz explizit bedanken!“

„Aus gegebenem Anlass ist es leider nicht möglich, dass wir unsere treuen Anhänger im Wildparkstadion begrüßen können. Dennoch bedanken wir uns bei allen in der aktuellen Phase für die Unterstützung durch das Mitfiebern am TV, am KSC-Fanradio, im KSC-Liveticker oder in Form von Tageskarten- oder Dauerkarten-Verzichtserklärungen. In einer Zeit voller Herausforderungen für Jeden ist es nicht selbstverständlich, so eine Unterstützung zu erfahren. Dafür möchten wir uns ganz explizit bedanken!“ so KSC-Geschäftsführer Michael Becker.

„In den vergangenen Wochen haben uns einige Anfragen erreicht, wie man den KSC in dieser schwierigen Zeit – ohne die Einnahmen aus den Heimspielen – zusätzlich unterstützen kann. Jedem ist es dabei naturgemäß freigestellt, ob und in welchem Umfang die Unterstützung erfolgt“, so Becker weiter.

 

Unterstützertickets gibt es ab 1,00 Euro

Mit den Unterstützertickets, die bereits ab 1,00 Euro erworben werden können, kann jeder Fan, jedes Mitglied und jeder Partner den Karlsruher SC unterstützen. 20 Prozent der gesamten Einnahmen aus den Unterstützertickets fließen dabei direkt in soziale Projekte von „KSC TUT GUT.“. Erhältlich sind diese Tickets nur im Online-Ticketshop des KSC. Als „Dankeschön“ erhält jeder Unterstützer zudem ein individuelles Zertifikat in der print@home-Variante zum Ausdrucken für die eigenen vier Wände, so der KSC weiter.

 

Im Derby dabei: Fanfoto im Wildparkstadion

Beim Derby gegen den VfB Stuttgart, am Sonntag, den 14. Juni 2020 nicht im Stadion dabei zu sein, tut vielen Fans besonders weh. Aus diesem Grund bietet der KSC seinen Anhängern nun die Möglichkeit zumindest ein bisschen „mit dabei zu sein“. Machbar ist das durch Banner im Stadion sowie auf der LED-Bande vor- und während des Spiels mit den Gesichern der Fans!

Möglich macht diese Aktion der KSC-Exklusivpartner „Hettmannsperger Bohrgesellschaft“: „Gerne unterstützen wir die Fanfoto-Aktion zum Derby gegen den VfB Stuttgart, indem wir auf unser normales Bandenbild verzichten. So haben Fans zumindest auf dem virtuellen Weg die Möglichkeit, beim Derby dabei zu sein“, erklärt Gerhard Breite, Geschäftsführer der Hettmannsperger Bohrgesellschaft.

Das Fanfoto ist über den KSC-Ticketshop für 18,94 Euro bis Mittwoch, den 4. Juni. 23:59 Uhr buchbar – die Anzahl der buchbaren Fanfotos ist allerdings begrenzt und alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.