Neues vom Karlsruher SC
Neuer Linksverteidiger: KSC leiht Philip Heise von Norwich City

Neues vom Karlsruher SC Neuer Linksverteidiger: KSC leiht Philip Heise von Norwich City

Quelle: Tom Weller

Der KSC ist auf der Linksverteidigerposition fündig geworden! Der Verein leiht in der kommenden Saison Philip Heise vom englischen Erstligisten Norwich City aus. „Ich bin gespannt darauf, Mannschaft, Verein und Stadt kennenzulernen“, so der 29-Jährige.

Neuer Linksverteidiger für den Karlsruher SC

Der Karlsruher SC ist auf der Linksverteidigerposition fündig geworden. In der kommenden Saison schnürt Philip Heise seine Schuhe für die Blau-Weißen, so der Verein in einer Pressemitteilung am Dienstag, den 18. August 2020.

Der 29-jährige Heise wird für die kommende Saison vom englischen Erstligisten Norwich City ausgeliehen. Zuletzt war Heise in der Rückrunde 2019/2020 für den 1. FC Nürnberg in der zweiten Bundesliga aktiv und sammelte drei Vorlagen in elf Spielen.

 

 

Ein erfahrener Linksverteidiger für den KSC

„Mit Philip Heise konnten wir einen erfahrenen Linksverteidiger vom KSC überzeugen. Er hat in den letzten Jahren bereits in Heidenheim, Stuttgart und Dresden seine Qualitäten unter Beweis gestellt, kam dann bei Norwich aber nicht wirklich zum Zug. Das soll sich nun bei uns wieder ändern“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC.

Insgesamt kann der Defensivspieler auf 100 Partien in der zweiten Bundesliga, 81 Spiele in der dritten Liga und neun Einsätze im DFB-Pokal zurückblicken. Dabei spielte er hauptsächlich als linker Verteidiger, kann aber ebenso im linken Mittelfeld agieren.

 

„Oliver Kreuzer & Christian Eichner waren sehr hinter mir her“

„Oliver Kreuzer und Christian Eichner waren sehr hinter mir her, haben sich extrem für mich interessiert. Da musste ich nicht sehr lange überlegen und freue mich jetzt hier zu sein. Ich bin gespannt darauf, Mannschaft, Verein und Stadt kennenzulernen“, erklärt Heise nach der Vertragsunterschrift.

 

Philip Heise im Kurz-Porträt – die Eckdaten

Name: Philip Heise
Geburtstag: 20. Juni 1991
Geburtsort: Düsseldorf
Nationalität: deutsch
Größe: 1,84 Meter
Künftige Rückennummer beim KSC: 16
Bisherige Vereine: 1. FC Nürnberg, Norwich City, Dynamo Dresden, VfB Stuttgart, 1. FC Heidenheim, Preußen Münster.

 

Mehr zum KSC

KSC-Sportchef Kreuzer hakt Hofmann-Wechsel zu Union ab

Ein Wechsel von Torjäger Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zum Bundesligisten 1. FC Union Berlin ist laut KSC-Sportchef Oliver Kreuzer vom Tisch.

Ärger um Stürmer Hofmann: KSC-Trainer Eichner zeigt sich genervt

Dem Karlsruher SC misslingt der Start in die neue Saison der 2. Liga am Samstag, den 19. September 2020. Neben der Niederlage in Hannover plagt den KSC vor allem das Verhalten von Torjäger Hofmann. Ob der Angreifer bleibt, scheint immer fraglicher.

Da war mehr drin! KSC verliert zum Ligaauftakt gegen Hannover 96

Am Samstag,19. September war es soweit: Der KSC startete in die Liga! In der HDI-Arena erwartete Hannover 96 die Blau-Weißen. Punkte gab es leider keine für die Badener: Bereits in der ersten Halbzeit fiel das 1:0 - am Ende stand es 2:0 für die Gastgeber.

"Letzter Versuch, den Wechsel zu erzwingen": Hofmann auf der Bank

Der wechselwillige Torjäger Philipp Hofmann sitzt im Auswärtsspiel des Karlsruher SC bei Hannover 96 auf eigenen Wunsch überraschend auf der Bank.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

100%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.