Nachrichten
Landesbergdirektion genehmigt Geothermie-Bohrungen im Landkreis Karlsruhe

Nachrichten Landesbergdirektion genehmigt Geothermie-Bohrungen im Landkreis Karlsruhe

Quelle: Deutsche ErdWärme GmbH

Die Landesbergdirektion im Regierungspräsidium Freiburg (RP) hat der Deutschen Erdwärme GmbH (DEW) das Bohrvorhaben zur Gewinnung von tiefer Geothermie in Dettenheim (Kreis Karlsruhe) genehmigt, heißt es in einer Pressemeldung von Anfang Mai 2024.

Bohrplatz zwischen Russheim und Huttenheim

Nach einem Prüfverfahren wurde der von der DEW vorgelegte Hauptbetriebsplan zugelassen. Wie das RP mitteilt, darf ab sofort der Bohrplatz zwischen Russheim und Huttenheim gebaut und die Bohranlage errichtet werden. Das Unternehmen will Anfang 2025 mit den Bohrarbeiten beginnen.

Das Vorhaben soll in einer Entfernung von sechs Kilometern zu dem sich bereits in der Umsetzung befindlichen Projekt der DEW in Graben-Neudorf entstehen.

 

Erdwärme aus bis zu 3.750 Metern Tiefe fördern

Die DEW plane in Dettenheim zwei Tiefbohrungen, um Erdwärme aus bis zu 3.750 Metern Tiefe zu fördern. Die Erdwärme soll zur Stromerzeugung sowie zur Nahwärmeversorgung genutzt werden, heißt es weiter.

Voraussetzung dafür sei, dass bei den Bohrungen Erdwärme in ausreichender Menge gefunden werde, wird mitgeteilt.

 

Karte zum Standort des Bohrplatzes in Dettenheim. Quelle: Openstreetmaps/ DEW

 

Weitere Nachrichten

Bitte prüfen: Produktionsfehler bei Unterlagen zur Karlsruher Kommunalwahl

Beim Druck der Stimmzettel für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024, in Karlsruhe kam es zu einem Produktionsfehler. Ein Teil der gelben Gemeinderatsstimmzettel, die als Teil der Briefwahlunterlagen bisher ausgegeben/versendet wurden, war unvollständig.

Wegen Starkregen: Hoepfner eröffnet das Burgfest mit Notprogramm

Aufgrund des Starkregens eröffnet die Privatbrauerei Hoepfner am 17. Mai 2024, das Hoepfner Burgfest. Aufgrund der Wetterverhältnisse kann das Programm jedoch nur eingeschränkt stattfinden. Fassanstich und das Musikprogramm werden nach innen verlegt.

Holzbaupreis: Garagenaufstockung in Rintheim erhält Auszeichnung

Mit Garagenaufstockungen an der Heilbronner Straße in Karlsruhe konnte die Volkswohnung beim diesjährigen Holzbaupreis Baden-Württemberg überzeugen. Durch Aufstockungen in elementierter Holzbauweise entstanden hier zwölf neue, kompakte Wohnungen.

Pfingsten und Fronleichnam: Änderungen bei Müllabfuhr & Entsorgungseinrichtungen

Die städtische Müllabfuhr ist am Pfingstmontag, 20. Mai 2024, sowie an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, nicht im Einsatz. Daher kann es im gesamten Stadtgebiet zu Verschiebungen bei den Abholtagen für Bioabfall, Papier und Restmüll kommen.

Internationaler Museumstag in der Fächerstadt - das gibt es zu entdecken

Am Sonntag, 19. Mai 2024, wird der "Internationale Museumstag" gefeiert. Auch in Karlsruhe öffnen die Museen ihre Türen und laden zu kleinen und großen Entdeckungsreisen ein. meinKA hat eine Auswahl des Angebots in einem Überblick zusammengestellt.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.