Polizei Karlsruhe
Mehrere Personen gerettet: Schiffshavarie auf dem Rhein bei Karlsruhe

Polizei Karlsruhe Mehrere Personen gerettet: Schiffshavarie auf dem Rhein bei Karlsruhe

Quelle: Thomas Riedel

Zu einer Schiffshavarie kam es am Freitagmorgen, 02. April 2021, gegen 09:15 Uhr, auf dem Rhein bei Karlsruhe. Eine Motoryacht ist auf eine Buhne am Goldgrund, Nahe des Rheinhafens aufgefahren und drohte zu sinken, heißt es laut ersten Informationen.

Schiffshavarie auf Rhein bei Karlsruhe

Am Karfreitag, 02. April 2021, gegen 09:15 Uhr, kam es zu einer Schiffshavarie auf dem Rhein bei Karlsruhe.

Nach ersten Informationen, ist eine kleine Motoryacht auf eine Buhne am Goldgrund, einem Naturschutzgebiet im Landkreis Germersheim in Rheinland-Pfalz, aufgefahren und drohte zu sinken.

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

Fünf Personen mussten gerettet werden

Mehrere Einsatzkräfte sowie die Wasserschutzpolizei wurden alarmiert. Drei Jugendliche und zwei Erwachsene konnten durch die Einsatzkräfte von dem Sportboot gerettet werden.

Laut dem Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Karlsruhe sei bereits Wasser in das Boot eingedrungen, doch lag stabil auf einer Sandbank fest.

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

Bergung des Bootes wurde übernommen

Die Zuständigkeit liegt bei der Wasserschutzpolizeistation Germersheim sowie der Feuerwehr Rheinland-Pfalz, welche die Einsatzstelle und die Bergung des Bootes übernommen hatte.

Insgesamt waren Berufsfeuerwehr Karlsruhe, die benachbarten freiwilligen Feuerwehren, die DLRG sowie der Rettungsdienst vor Ort.

 

Weitere Informationen folgen.

 

Fotogalerie | Schiffshavarie am Rhein in Karlsruhe

Weitere Nachrichten

Brennender Trockner sorgt für Feuerwehreinsatz in Blankenloch

Am Sonntag, 18. April 2021, kam es gegen Abend zu einem Zimmerbrand im Stutenseer Stadtteil Blankenloch. Laut der Freiwilligen Feuerwehr Stutensee hat in einem Gebäude im Lauterburger Weg ein Trockner gebrannt. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Kurz & Knapp – Informationen für Karlsruhe im Wochenüberblick | KW 16/2021

Die News rund um die Fächerstadt und aktuelle Veranstaltungstipps hat meinKA in diesem wöchentlichen Format zusammengestellt. Alle kurz gemeldeten Informationen zu Karlsruhe vom 19. April bis 25. April 2021 gibt es hier zum Nachlesen.

Karlsruher Gebäudeeigentümer für "Sanierungsschaufenster" gesucht

Für das "Sanierungsschaufenster" sucht die KEK-Karlsruher Energie und Klimaschutzagentur Eigentümerinnen und Eigentümer, die in einem der "Karlsruher EnergieQuartiere" wohnen und ihr Gebäude innerhalb der letzten fünf Jahre energetisch saniert haben.

Zahlreiche Verstöße bei Demo & Kontrolle der Günther-Klotz-Anlage

Bei einer Versammlung am Freitag, 16. April 2021, auf dem Marktplatz musste die Polizei oft zur Einhaltung der Auflagen auffordern und ahndete viele Verstöße. Zudem überwachte die Polizei die Günther-Klotz-Anlage, wegen einer angekündigten Techno-Party.

Neustart der Galopprennbahn in Iffezheim: Sanierte Trainingsbahn eingeweiht

Nachdem die Gemeinde Iffezheim mit dem neuen Betreiber "Baden Galopp" der bekannten Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim, eine Vereinbarung über zehn Jahre abschloss, wurde nun eine sanierte Trainingsbahn eingeweiht und Renntermine bekannt gegeben.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.