Event-Tipps vom 15. bis 21. April 2019
meinKA-Wochentipps – Veranstaltungen in Karlsruhe | KW 16

Event-Tipps vom 15. bis 21. April 2019 meinKA-Wochentipps – Veranstaltungen in Karlsruhe | KW 16

Quelle: meinKA

Egal ob mit der Familie, den Freunden oder der Liebsten – meinKA bietet für jeden die passende Event-Empfehlung. Diese reichen von Sportveranstaltungen, über Ausflugstipps bis zu Highlights aus der angesagten Kultur- oder Partyszene der Fächerstadt!

Sport – Europas größtes Schachturnier

Die weltweite Schachelite kommt in die Fächerstadt! Vom 18. bis 24. April 2019 treffen sich Schachspieler aus aller Welt in der Karlsruher Schwarzwaldhalle: Beim GRENKE Chess Open versammeln sich von Gründonnerstag bis Ostermontag über 1.500 Schachspieler, um ihre Schach-Fähigkeiten zu beweisen. Die absolute Weltspitze des königlichen Spiels misst sich dann ab dem 20. April 2019 bei der parallel stattfindenden GRENKE Chess Classic.

Für Interessierte oder Fans des Schachsports ist die Veranstaltung kostenfrei zugänglich. Die Eröffnung, die Auslosung der Paarungen für die GRENKE Chess Classic sowie die erste Runde des GRENKE Chess Open finden am Donnerstag, den 18. April 2019 ab 18:30 Uhr statt. An den vier folgenden Tagen startet das GRENKE Chess Open jeweils um 09:00 Uhr. Die Runden der GRENKE Chess Classic beginnen vom 20. bis 24. April 2019 stets um 15:00 Uhr.


Im Überblick

Datum: 18. bis 24. April 2019

Location: Schwarzwaldhalle, Festplatz 5, 76137 Karlsruhe

Uhrzeit: ab 09:00 Uhr – GRENKE Chess Open/ ab 15:00 Uhr – GRENKE Chess Classic

Anmeldung: Eine Anmeldung zum Turnier erfolgt über die Homepage des Veranstalters.

 

Grenke Chess Classic

Grenke Chess Classic | Quelle: Georgios Souleidis


 

Musik – kalifornischer Rock im Substage

Am Donnerstag, den 18. April 2019  zieht eine kalifornische Brise durch das Karlsruher Substage: Die US-Band BEING AS AN OCEAN rockt die Bretter des Musikclubs in der Fächerstadt. Bekannt sind die Jungs von BEING AS AN OCEAN  für ihre Live-Shows und den infektiösen Mix aus (Post-) Hardcore, Metal, (Post-) Rock und ein wenig Pop.

Vierzehn europäischen Clubs und Hallen stehen auf der aktuellen Tour der Band – da darf Karlsruhe natürlich nicht fehlen! Mit am Start sind die kanadischen Musiker COUNTERPARTS, welche bereits seit über zehn Jahren ihre Fans mit Live-Konzerten begeistern. Tickets für das Konzert gibt für 25,00 Euro im Online-Ticketshop oder für 32,00 Euro an der Abendkasse. Los geht’s ab 20:00 Uhr!


Im Überblick

Datum: 18. April 2019

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Location: Substage, Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe

Tickets: 25,00 Euro im Vorverkauf im Online-Ticketshop und 32, 00 Euro an der Abendkasse

 


 

Familientag – Frühlingsfest der Schausteller

Auf zur Karlsruher Mess‘! Noch bis zum Montag, den 22. April 2019 zeigt sich der Karlsruher Messplatz an der Durlacher Allee von seiner farbenfrohen Seite. Das Frühlingsfest der Schausteller bietet mit insgesamt über 50 Attraktionen, wie einem Riesenrad, zwei Autoscootern, einer Geisterbahn und einem Kettenkarussell, eine breite Auswahl an Fahrgeschäften.

Geschmacklich kommen die Mess‘-Besucher selbstverständlich auch auf ihre Kosten – von Zuckerwatte bis zur Pizza gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Am Donnerstag, den 18. April 2019, ist Familientag auf der Mess‘ – das bedeutet, dass viele Fahrgeschäfte, Schießbuden & Co. reduzierte Preise und besondere Aktionen anbieten. Das Frühlingsfest hat täglich bis 23:00 Uhr geöffnet – außer an Karfreitag, hier bleibt der Messplatz geschlossen.


Im Überblick

Datum: 13. bis 22. April 2019

Uhrzeit: täglich bis 23:00 Uhr – Karfreitag geschlossen

Location: Messplatz, Durlacher Allee 66, 76137 Karlsruhe

 

Frühlingsfest der Schausteller | Quelle: Thomas Riedel

 

Stadtmitte Karlsruhe
Stadtmitte Karlsruhe - Programm

Die Stadtmitte Karlsruhe hat diese Woche viel zu bieten

17. April 2019: Burn in Happiness
18. April 2019: Afterwork + Thirstday + Electronic Session
20. April 2019: Weekend Vibez + Su__per_r_h__ou_se


 

Sommerfeeling – P10 eröffnet Rooftop-Saison

Wir können es kaum erwarten – Sommer, Sonne und kühle Drinks! Mit jährlich rund 1.700 Sonnenstunden gehört Karlsruhe zu den sonnigsten Fleckchen in Deutschland – das muss natürlich rechtzeitig genutzt werden! Aus diesem Grund eröffnet Karlsruhes Beach Deck, die Bar P10 am Donnerstag, den 18. April 2019, ab 15:00 Uhr die Rooftop-Saison.

Mit Sonnenschirmen, Sand für das nötige Strandfeeling und sommerlichen Getränken lockt die Bar, mitten in der Innenstadt, zu lockerem Afterwork oder zur Vorbereitung aufs Clubbing. Mit einem Aufzug gelangen die Gäste auf das Parkdeckzehn, wovon aus unter Palmen über die Dächer der Stadt geschaut werden kann.


Im Überblick

Datum: 18. April 2019

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Location: P10 Citybeach, Zähringerstraße 69, 76133 Karlsruhe


 

Party – Techno-Ikone Marusha im CULTeum

Mit ihrer Techno-Version von Somewhere over the rainbow eroberte Marusha im Jahr 1994 die deutschen Musikcharts im Sturm! Bis heute ist der Ohrwurm bei vielen Techno-Fans hängen geblieben und sorgt für gute Laune. Aktuell tourt die Techno-Ikone der 90er in der Nation umher und stoppt für einen Live-Gig auch in de Fächerstadt.

Am Samstag, den 20. April 2019 wird Marusha im CULTeum in der Karlsruher Oststadt die Menge zum Feiern bringen. Los geht’s ab 23:00 Uhr.


Im Überblick

Datum: 20. April 2019

Location: CULTeum, Essenweinstraße 9, 76131 Karlsruhe

Uhrzeit: 23:00 Uhr

 


 

Veranstaltungsstätten im Überblick

Thomas Riedel
Alle wichtigen Veranstaltungen im Jahr 2019 im großen meinKA-Überblick!


Veranstaltungen gibt es in Karlsruhe eine Menge! Doch wann findet das Durlacher Altstadtfest in diesem Jahr statt? Und wie viele Wochen dauern die Schlosslichtspiele 2019 an? meinKA hat sich auf Event- und Terminsuche begeben und die großen Karlsruher Veranstaltungen in einem Überblick zusammengestellt.

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

96%
4%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.