LIONS-Madness
Mit Fans: PS Karsruhe LIONS starten im August in die Saisonvorbereitung

LIONS-Madness Mit Fans: PS Karsruhe LIONS starten im August in die Saisonvorbereitung

Quelle: TMC-Fotografie.de

Die PS Karlsruhe LIONS starten in ihre fünfte Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Zuvor lädt das Karlsruher Löwenrudel am 14. August alle Interessierten zur „LIONS-Madness“ ein, dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung.

Löwenrudel startet in die Saisonvorbereitung

Im kommenden September beginnt für die PS Karlsruhe LIONS ihre fünfte Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA.

Zuvor lädt das Löwenrudel am 14. August Fans, Journalisten und Sponsoren zur LIONS-Madness ein, dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung, informieren die LIONS in einer Pressemeldung.

 

LIONS nun im „neuen Löwenkäfig“ daheim

Die Profis, aber auch die Jugendteams, trainieren nun in der Lina-Radke-Halle, wo künftig vor bis zu 1.500 Zuschauern auch die Heimspiele ausgetragen werden. Der Umzug war auch deshalb erforderlich geworden, weil die in unmittelbarer Nähe gelegene Europahalle seit Mai für mehrjährige Sanierungsarbeiten gesperrt ist.

Sämtliche Beteiligten zeigen sich durchweg begeistert vom neuen „Löwenkäfig“ und sind voller Vorfreude auf die dort zu erwartende Stimmung an den Spieltagen. Außerdem freut man sich ganz besonders über die Rückkehr von Aleksandar Scepanovic, der die LIONS 2017 als Headcoach zum Aufstieg in die ProA geführt hatte.

Auch der Kader für die Saison 2021/2022 nimmt inzwischen deutliche Konturen an. Es gibt also genug Gründe, für eine LIONS-Madness, die – nach einer virtuellen Variante im Vorjahr – diesmal wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden soll.

 

LIONS-Madness: Löwenrudel live erleben

Der Eintritt am 14. August ist kostenlos. Einlass in die Lina-Radke-Halle ist ab 18:30 Uhr. Von 19:00 bis 20:30 Uhr warten  Highlights auf die Besucher, die sämtliche neuen (und auch altbekannte) Spieler sowie den Erfolgscoach aus dem Aufstiegsjahr live erleben werden.

Für zusätzliche Atmosphäre wird wie an den Spieltagen ein Live-DJ sorgen. Zu gewinnen gibt es ebenfalls etwas. Viele Gründe also, um sich den Samstagabend am 14. August freizuhalten, so die LIONS.

 

Weitere Nachrichten

Verfassungsfeindliche Symbole an Karlsruher Schaufenster angebracht

Ein 43 Jahre alter Mann hat am späten Dienstagabend, 03. August 2021, in der Karlsruher Fußgängerzone selbstgemalte Bilder mit verfassungsfeindlichen Symbolen unter anderem Hakenkreuze an einem Schaufenster angebracht, darüber informiert die Polizei.

Ursache unklar: Dachstuhlbrand in Karlsruher Mehrfamilienhaus

Aus bislang unbekannter Ursache brach am Dienstagabend, 03. August 2021, um 21:45 Uhr in der Rheinstraße, im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses, ein Feuer aus. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl über und setzte schließlich das Dachgebälk in Brand.

Jugendeinrichtung Schloss Stutensee: Spatenstich für Neubau

Vor 37 Jahren startete das Heinrich-Wetzlar-Haus in der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee als Pilotprojekt. Nun soll der Neubau des Gebäudes erfolgen - dieses dient vielen jungen Männern oftmals als letzte Brücke vor einer eventuellen Haftstrafe.

Ohne Anmeldung: KSC lädt zur Corona-Impfung ins Stadion ein

Am kommenden Donnerstagabend, den 05. August, findet im BBBank Wildpark die KSC-Impfnacht statt. Ohne vorherige Anmeldung werden mit Blick von der neuen Osttribüne von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson geimpft.

Quinton Marcus Stroman (PSK Lions 3) im Sprung am Ball.

Start im September: Ein Ausblick auf die Basketball-Saison der LIONS

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hat den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht. Die PS Karlsruhe LIONS gehen in ihre fünfte ProA-Spielzeit und treffen auf 16 Mitbewerber. Los geht es für die LIONS am 19. September bei den Bayer Giants Leverkusen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.