News aus der Fächerstadt
Passagehof in Karlsruhe: Neugestaltung der Fußgängerzone steht bevor

News aus der Fächerstadt Passagehof in Karlsruhe: Neugestaltung der Fußgängerzone steht bevor

Quelle: Melanie Hofheinz

Der Passagehof in Karlsruhe soll sich verändern: Bereits im Februar 2023 hat der Gemeinderat die Weiterentwicklung des Areals entschieden. Nun wird die Stadt Karlsruhe am Freitag, 01. September 2023, mit der Umwandlung in eine Fußgängerzone beginnen.

Der Passagehof soll attraktiver werden

Dank einer privaten Spende der Karlsruherin Antonia Heine erhält der Passagehof in Karlsruhe unter anderem neue Sitzmöbel und eine zusätzliche Begrünung, die zum Verweilen einladen soll, kündigt die Stadt Karlsruhe an.

Die rechtlichen Grundlagen dazu hat der Gemeinderat in seiner Juli-Sitzung geschaffen. Ab Sepember 2023, startet die Umwandlung des Areals in eine Fußgängerzone.

Neue Fußgängerzone: Regeln im Überblick

Lieferverkehr von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr werktags

In dieser Zeit kann Lieferverkehr in der gesamten Fußgängerzone zur Be- und Entladung einfahren. Die Poller an den Ein- und Ausfahrten werden entsprechend getaktet. Die Einfahrt erfolgt, wie bisher auch, über die westliche Zufahrt in der Akademiestraße.

Die Ausfahrt ist ausschließlich über die östliche Polleranlage möglich. Außerhalb der Lieferzeiten können Anlieferungen über die nahegelegenen Lieferzonen im nördlichen Passagehof und der Akademiestraße erfolgen, erklärt die Stadt.

 

Zufahrt über Akademiestraße, Berechtigte & Sondererlaubnisse

Die Zufahrt in die Akademiestraße über die Karlstraße ist Kraftfahrzeugen untersagt. In der gesamten Akademiestraße findet in der Folge nur noch Einrichtungsverkehr von Ost nach West statt. Für den Radverkehr gilt diese Regelung nicht.

Berechtigte, die einen Token oder Zugangscode besitzen, können mit ihren Kraftfahrzeugen jederzeit über die westliche Polleranlage (Akademiestraße) einfahren. Sondererlaubnisse wie beispielsweise für Umzüge oder Handwerksarbeiten können Anliegerinnen und Anlieger bei der Straßenverkehrsstelle des Ordnungs- und Bürgeramts beantragen.

Rettungskräfte, Polizei und Feuerwehr sowie Ver- und Entsorgungsfahrzeuge haben jederzeit uneingeschränkte Zufahrt zum Passagehof.

 

Das wird künftig nicht mehr hier erlaubt sein

Parken von Kraftfahrzeugen

Die bestehenden Stellplätze und Lieferzonen erfahren eine Umgestaltung, um für den Aufenthalt von Passantinnen und Passanten zu dienen. Die zwei ausgewiesenen Stellplätze für Menschen mit Behinderung werden unweit in den nördlichen Passagehof verlegt, wie bereits im Reallabor getestet.

Radfahren

Fahrradabstellanlagen sind an den Ein- und Ausgängen des Passagehofes vorgesehen.

 

 

Nachrichten aus Karlsruhe

Bunte Fotomotive zum CSD-Jubiläum: Regenbögen & Herzen auf der Karlsruher Kaiserstraße

Am Samstag, 01. Juni 2024, feiert Karlsruhe unter dem Motto "We are here – always queer" den Christopher-Street-Day (CSD). Es ist das 40-jährige Jubiläum - denn der ersten CSD in Karlsruhe fand im Juni 1984 statt. Zum Jubiläum gibt es etwas Besonderes.

Europa- & Kommunalwahl 2024 in Karlsruhe: Informationen zur Briefwahl & Stimmzettelversand

Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen ist abgeschlossen: Nun werden vom Dienstag, 28. Mai, bis Samstag, 08. Juni 2024, die für die Kommunalwahl wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt erneut Post vom städtischen Wahlamt bekommen.

Falschgeld in Durlach in Umlauf: Karlsruher Polizei warnt vor Betrügern

Die Polizei Karlsruhe warnt aktuell vor Betrügern, die falsche 50-Euro Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, heißt es in einer Polizeimeldung vom 24. Mai 2024.

Festnahme nach Flucht vor Verkehrskontrolle in Weingarten: Polizei sucht Zeugen

Einem 43-jährigen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, am Donnerstag, 23. Mai 2024, in Weingarten (Baden) mit seinem Pkw vor einer Kontrolle geflüchtet zu sein und dabei aufgrund seiner rücksichtslosen Fahrweise Beamte und Unbeteiligte gefährdet zu haben.

Jetzt geht's um die Meisterschaft: Die Karlsruher LIONS stehen im Basketball-Finale!

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 23. Mai 2024, das vierte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Phoenix Hagen, mit 93:72 gewonnen - damit steht es insgesamt 3:1 und die Karlsruher LIONS ziehen vorzeitig in das Finale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ein.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.