Polizei Karlsruhe
Polizei Karlsruhe: Mit Videoclip Trickbetrügereien bei Senioren vorbeugen

Polizei Karlsruhe Polizei Karlsruhe: Mit Videoclip Trickbetrügereien bei Senioren vorbeugen

Quelle: Lino Mirgeler

Allen Warnungen zum Trotz fallen vor allem immer wieder ältere Menschen auf Trickbetrüger herein.

Die Polizei in Karlsruhe geht nun einen neuen Weg bei der Prävention. Zusammen mit dem Mundarttheater Badisch Bühn wurde ein Videoclip gedreht, der über die Gefahren aufklärt, heißt es in einer Mitteilung vom Freitag.

Durch Anrufe, bei denen die Gutgläubigkeit der älteren Menschen ausgenutzt werde, versuchten die dreisten Betrüger, sich hohe Summen an Bargeld zu ergaunern. Mit diesem Clip soll auch die jüngere Generation sensibilisiert werden, damit diese das richtige Verhalten bei verdächtigen Anrufen mit ihren Angehörigen besprechen.

Betrüger hatten im vergangenen Jahr im Südwesten mit dem sogenannten Enkeltrick und als falsche Polizisten rund 10,5 Millionen Euro erbeutet. Die Zahl der bekannten Fälle hatte sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt, wie aus der im vergangenen März veröffentlichten Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des Landes Baden-Württemberg hervorgeht.

 

 

 

Weitere Nachrichten

Konzerne in Baden-Württemberg mit weniger Ferienjobs während des Sommers

Gut bezahlte Jobs in den Sommerferien sind besonders bei Studierenden beliebt. Doch manches Großunternehmen ist zurückhaltend. Alternativen können der Tourismus oder die Baubranche sein.

Warten auf Gutachten: Ermittlungen zu tödlichem Unfall von Radaktivist laufen noch

Der Radaktivist «Natenom» kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Die Ermittlungen sind nach wie vor nicht abgeschlossen.

Innere Sicherheit: Experten warnen vor Rechtsextremen im Kampfsport

In Kampfsportgruppen und - vereinen wird keineswegs immer, aber oft das Bild von Dominanz, Kraft und Männlichkeit gepflegt. Das ist ganz im Sinne der Rechtsextremen, warnt der Verfassungsschutz.

Bitte aufpassen! In Karlsruhe wandern aktuell viele Jungkröten

Während der aktuellen Krötenwanderung bittet die Stadt Karlsruhe dringend um Rücksichtnahme. Die Wege und Wiesen um den Schlossgartenteich sollten möglichst ganz gemieden werden und sind – wenn überhaupt - nur mit sehr viel Vorsicht zu betreten.

Laut Seeforschungsinstitut: Der Bodensee wird wärmer

Noch lädt der Bodensee nicht zum Baden ein, aber eine Auswertung zeigt, dass das Gewässer immer wärmer wird. Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - die Auswirkungen sind schon spürbar.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 







Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.