News aus der Fächerstadt
Schlendern, Schlemmen & Shoppen: So lief das „Fest der Sinne“ in Karlsruhe

News aus der Fächerstadt Schlendern, Schlemmen & Shoppen: So lief das „Fest der Sinne“ in Karlsruhe

Quelle: Melanie Hofheinz

Am 22. und 23. April 2023, fand das „Fest der Sinne“ statt. Bei frühlingshaftem Wetter strömten an beiden Tagen viele Menschen in die Fächerstadt. „Es war ein Fest für die ganze Stadt und die ganze Familie“, sagte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

Ein „großartiges Gemeinschaftsgefühl“ in Karlsruhe

„Wir durften am Wochenende ein großartiges Gemeinschaftsgefühl erleben“, zeigte sich der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup begeistert von der Atmosphäre in der Karlsruher Innenstadt während dem Fest der Sinne.

„Ganz viele sind zum gemeinsamen Feiern nach Karlsruhe gekommen und alles war sensationell entspannt. Bei den vielfältigen Angeboten auf den Plätzen war für jeden etwas dabei“, so Mentrup.

 

Kulinarische Highlights auf Marktplatz & Schlossplatz

Mit vielen Spezialitäten lud der Genussmarkt auf dem Marktplatz zum Schlemmen und Genießen ein. Begleitet von musikalischen und darstellenden Walkacts genossen die Besucherinnen und Besucher die vielen dargebotenen Leckereien in der Karlsruher Frühlingssonne.

Auf dem Karlsruher Schlossplatz boten Karlsruher Festwirte saisonale und regionale Leckereien auf der Spargel- und Erdbeer-Genussinsel an.

 

Fotogalerie | Bilder vom Fest der Sinne am Samstag

 

„Ein fantastisches Frühlingswochenende mit viel Genuss“

„Nach den durchwachsenen Prognosen der vergangenen Tage hat sich das Wetter zum Wochenende hin dann doch noch auf unsere Seite gestellt und den Karlsruherinnen und Karlsruhern wie auch den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern aus der ganzen Region ein fantastisches Frühlingswochenende mit viel Genuss, Freude und Erlebnissen in Karlsruhe beschert“, sagte Martin Wacker, Geschäftsführer der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH.

Auf dem Friedrichsplatz und dem Kirchplatz St. Stephan gab es vielfältige Angebote und Erlebnisse für Kinder. Dazu gehörten unter anderem ein XXL-Trampolin sowie eine Spielstraße, bei der die neuesten Spiel- und Bastelangeboten von Spielwaren-Hersteller ausprobiert werden konnten.

 

Fotogalerie | Bilder vom Fest der Sinne am Sonntag

 

Über 360 Oldtimern auf dem Schlossplatz in Karlsruhe

Sehr gut frequentiert war auch die Präsentation von über 360 Oldtimern auf dem Schlossplatz. Trotz der Absage des Korsos „Tribut an Carl Benz“ durch den Veranstalter aufgrund der Wetterprognose machten sich zahlreiche Oldtimer-Freundinnen und -Freunde auf den Weg nach Karlsruhe und präsentierten ihre Schätze.

„Im Namen der KME und der gesamten Stadt möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei den Oldtimer-Enthusiasten bedanken, dass Sie der Absage zum Trotz zu uns gekommen sind und ein weiteres Highlight zum FEST DER SINNE – Wochenende beigesteuert haben“, sagte Martin Wacker.

 

Fotogalerie | Oldtimer-Schau am Karlsruher Schlossplatz

 

Verkaufsoffener Sonntag war wieder ein Besuchermagnet

Der verkaufsoffene Sonntag (in der Innenstadt und in Durlach) erwies sich auch in diesem Jahr wieder als Besuchermagnet: „Sowohl die Frequenz als auch die Umsätze stimmten den Großteil der Händler froh“, so Frank Theurer, Geschäftsführer der City Initiative Karlsruhe.

„Karlsruhe konnte an beiden Tagen punkten und zeigte zum wiederholten Male, dass sich ein Besuch der City immer lohnt. Engagierte Händler und Gastronomen sowie ein vielfältiges Programm mit tollen Aktionen überzeugten auf der ganzen Linie. Die Baustelle am Marktplatz wurde sprichwörtlich weggefeiert“, fasste Frank Theurer im Namen der Handelstreibenden der Karlsruher City das Wochenende zusammen.

 

Fotogalerie | "Durlach blüht auf": verkaufsoffener Sonntag im Stadtteil

Nachrichten aus Karlsruhe

Bunte Fotomotive zum CSD-Jubiläum: Regenbögen & Herzen auf der Karlsruher Kaiserstraße

Am Samstag, 01. Juni 2024, feiert Karlsruhe unter dem Motto "We are here – always queer" den Christopher-Street-Day (CSD). Es ist das 40-jährige Jubiläum - denn der ersten CSD in Karlsruhe fand im Juni 1984 statt. Zum Jubiläum gibt es etwas Besonderes.

Europa- & Kommunalwahl 2024 in Karlsruhe: Informationen zur Briefwahl & Stimmzettelversand

Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen ist abgeschlossen: Nun werden vom Dienstag, 28. Mai, bis Samstag, 08. Juni 2024, die für die Kommunalwahl wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Stadt erneut Post vom städtischen Wahlamt bekommen.

Falschgeld in Durlach in Umlauf: Karlsruher Polizei warnt vor Betrügern

Die Polizei Karlsruhe warnt aktuell vor Betrügern, die falsche 50-Euro Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, heißt es in einer Polizeimeldung vom 24. Mai 2024.

Festnahme nach Flucht vor Verkehrskontrolle in Weingarten: Polizei sucht Zeugen

Einem 43-jährigen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, am Donnerstag, 23. Mai 2024, in Weingarten (Baden) mit seinem Pkw vor einer Kontrolle geflüchtet zu sein und dabei aufgrund seiner rücksichtslosen Fahrweise Beamte und Unbeteiligte gefährdet zu haben.

Jetzt geht's um die Meisterschaft: Die Karlsruher LIONS stehen im Basketball-Finale!

Die PS Karlsruhe LIONS haben am 23. Mai 2024, das vierte Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Phoenix Hagen, mit 93:72 gewonnen - damit steht es insgesamt 3:1 und die Karlsruher LIONS ziehen vorzeitig in das Finale der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ein.
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.