Das Skandinavische Dorf ist wieder da!
Karlsruher Skandidorf mit neuem Standort: Hütten, Highlights & Hochgenuss

Das Skandinavische Dorf ist wieder da! Karlsruher Skandidorf mit neuem Standort: Hütten, Highlights & Hochgenuss

Quelle: Skandidorf Karlsruhe

Rentiere, Schnee und Holzhütten: All das wird gerne mit dem skandinavischen Lebensgefühl verbunden. Doch wem der Weg in den hohen Norden etwas zu weit ist, der kann das Gefühl auch in Karlsruhe genießen: Im Skandidorf auf dem Festplatz in Neureut!

Skandidorf : Neuer Standort & bewährtes Konzept

Vom Karlsruher Messplatz auf den Festplatz nach Neureut: Das Skandidorf ist umgezogen und ist von Samstag, 12. November 2022 bis 26. Februar 2023 geöffnet. Doch auch am neuen Standort bleibt das Skandinavische Dorf seinem Konzept treu:

Urige Blockhaushütten aus Vollholz vereinen die nordische Gastlichkeit und badische Tradition unter einem Dach. Hier lässt es sich Feiern und Genießen! Dafür sorgen auch die Köche aus der Skandidorf-Kochakademie mit einer neuen Speisekarte.Verschiedene Partys mit Livemusik sorgen ebenso für Unterhaltung, wie der neu geschaffene Glühweintreff vor dem Skandidorf.

 

Erlebnisgastronomie: Das Skandinavische Dorf

Seit 2006 macht das Skandinavische Dorf während der Winter-Saison Station an Orten, wie in Rastatt, Bad Wimpfen, Reutlingen, Bad Herrenalb, Bretten und in der Stadt Karlsruhe. So war das Skandidorf seit 2021 eine fest verankerte Institution auf dem Messplatz an der Durlacher Allee. 2022 befindet sich die Erlebnisgastronomie am Festplatz in Neureut.

Der skandinavische Look der urigen Holzhütten bildet eine optimale Location für Laufkundschaft, kleine und große Gruppen sowie Familien. Der Ideengeber ist Andreas Ludwig, der auch Festwirt beim „Metzgerwirt“ während der Karlsruher Frühjahrs- und Herbstmess‘ ist.

 

| Quelle: Skandidorf Karlsruhe

 

Besondere Angebote beim Skandidorf

Samstag, 12. November 2022 50 Prozent-Knaller: Alle à la carte Speisen gibt es zum halben Preis.
06. Januar bis 08. Januar 2023 Skandinavisches Gold Buffet mit herzhaftem Elchgulasch und zartem Rentiersteak.
13. Januar bis 15. Januar 2023 Raclette bei Kerzenschein und kuscheliger Hüttenatmosphäre.
Samstag, 21. Januar 2023 Fjord-Buffet mit typisch skandinavischen Spezialitäten.
Donnerstag, 26. Januar 2023 Feuerzangenbowle mit korrespondierendem Menü
02. Februar bis 05. Februar 2023 Nordischen Woche
Samstag, 18. Februar 2023 Nordland Buffet
Samstag, 25. Februar 2023 Abschlussparty mit Gaudi Harry
Sonntag, 26. Februar 2023 Saisonabschluss mit „KehrAus“: alle Speisen und Getränke (so lang der Vorrat reicht) à la carte zum halben Preis.

 

Musikalische Highlights im Skandidorf

 Freitag, 25. November 2022 Gaudi Harry
Donnerstag, 12. Januar 2023 Wirtshaus-Giganten
Freitag, 27. Januar 2023 Gaudi Harry
Samstag, 11. Februar 2023 Billy + Tom
Samstag, 25. Februar 2023 Gaudi Harry

 

| Quelle: Skandidorf Karlsruhe

 

Reservierungen, Öffnungszeiten & Adresse

Die Wintersaison des Skandidorfs beginnt am Samstag, 12. November 2022 und endet am Sonntag, 26. Februar 2023. Im November und Dezember hat das Skandinavische Dorf von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Im Januar und Februar kann das Skandidorf von Donnerstag bis Sonntag besucht werden.

Vom 24. Dezember 2022 bis 05. Januar 2023 hat das Skandidorf geschlossen.

Öffnungszeiten im Überblick

Mittwoch, Donnerstag bis Samstag ab 17:00 Uhr geöffnet
sonntags ab 15:00 Uhr geöffnet
Feiertag ab 11:00 Uhr geöffnet

 

Reservierungen & Adresse

Das Skandinavische Dorf befindet sich 2022/2023 auf dem Festplatz in Neureut in der Unterfeldstraße. Reservierungen sind unter essen@skandidorf.de möglich. Telefonische Reservierungen können unter 0721/9573 672 sowie 0170/4519477 gemacht werden.

Weitere Informationen zum Skandidorf Karlsruhe.

 

Anzeige

News aus Karlsruhe

"Digitale Behörde": Heilbronn und Karlsruhe erproben gemeinsame Lösungen

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, arbeiten die Städte Karlsruhe und Heilbronn, auf dem Weg zu einer digitalen Behörde, künftig zusammen. Hierbei sollen verschiedenen innovative digitale Lösungen für den kommunalen Einsatz erprobt werden.

Karlsruher Kinderpass & Karlsruher Pass: Sozialregion weitet sich aus

Zum 01. Januar 2023 treten Hambrücken, Linkenheim-Hochstetten und die Verbandsgemeinde Hagenbach der Sozialregion Karlsruhe bei. Das bedeutet, dass sie den Karlsruher Kinderpass, den Karlsruher Pass oder beides einführen, heißt es in einer Pressemeldung.

Weihnachtsaktion: 1.200 Christstollen für den Karlsruher Kinderschutzfonds

Eine besondere Weihnachtsaktion haben sich die Deutsche Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel und die Bäckerei Nussbaumer überlegt: 1.200 Christstollen sollen an Unternehmen verkauft werden. Gleichzeitig werden zehn Euro pro verkauften Stollen gespendet.

Abseilaktion bei der Karlsruher Kinderklinik: Nikolaus-Höhenretter überraschen kleine Patienten

Für die Kinder im Städtischen Klinikum gab es am Nikolaustag, 06. Dezember 2022, eine besondere Aktion: Die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr und der KIT-Werkfeuerwehr seilten sich als Nikolaus-Gehilfen verkleidet, an der Klinikfassade ab.

Neue technische Lösung: Bald soll es weniger Bahnlärm in Karlsruhe geben

Bald könnte es weniger Bahnlärm in Karlsruhe geben: Durch eine neue technische Lösung zur Konditionierung der Fahrflächen an den Rädern der Fahrzeuge soll der Lärm in den kommenden Monaten und Jahren reduziert werden, teilen VBK und der AVG nun mit.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

58%
42%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.