Neubau Haus M
Städisches Klinikum: Umzüge & Inbetriebnahme erfolgreich abgeschlossen

Neubau Haus M Städisches Klinikum: Umzüge & Inbetriebnahme erfolgreich abgeschlossen

Quelle: Markus Kümmerle

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie bildet Anfang September 2021 mit dem Umzug des Ambulanzbereichs ins Gartengeschoss den Abschluss bei den Umzügen in den Neubau „Haus M“ im Städtischen Klinikum Karlsruhe, informiert das Klinikum nun.

Umzüge in Haus M abgeschlossen

Wie das Städtische Klinikum Karlsruhe informiert, bildet die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Anfang September mit dem Umzug des Ambulanzbereichs ins Gartengeschoss den Abschluss bei den Umzügen im Neubau Haus M.

Der stationäre Bereich der Klinik ist bereits erfolgreich ins benachbarte Haus H auf die Station H22 umgezogen. Lediglich der zahnärztliche Notdienst bleibt bis zum 10. September in Haus V in der Moltkestraße 120 erhalten, bevor er ebenfalls ins Haus M umzieht, erklärt das Klinikum.

 

„Eine herausragende Teamleistung“

„Die Umzüge und Inbetriebnahmen haben uns allen in der aktuellen Situation noch einmal viel Kraft und Engagement abverlangt“, erklärt Klinikum-Geschäftsführer Markus Heming.

„Darum möchte ich mich bei allen mittelbar und unmittelbar beteiligten Mitarbeitenden sowie dem Team Inbetriebnahme und dem Team Neubau für ihren unermüdlichen Einsatz parallel zum regulärem Klinikbetrieb und der Bewältigung der Corona-Pandemie bedanken. Das ist eine herausragende Teamleistung, die bislang von allen vollbracht wurde“, so Heming abschließend.

 

Weitere Nachrichten

Die Rheinbrücke bei Karlsruhe

Aktuelle Planungen: Info-Veranstaltung zur zweiten Rheinbrücke in Karlsruhe

Am Dienstag, 04. Oktober 2022, (18:00 Uhr bis 20:30 Uhr), lädt das Regierungspräsidium Karlsruhe, Interessierte zu einer öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema "Bau der zweiten Rheinbrücke" in die Badnerlandhalle nach Neureut ein.

Über Baumstämme & durch Schlamm: Karlsruher Kreisfeuerwehren auf dem Unimog-Testgelände

Am Samstag, 24. September 2022, war der Kreisfeuerwehrverband Karlsruhe auf dem Unimog Testgelände in Ötigheim unterwegs. Bei dem abenteuerlichen Fahrerseminar nahmen vier Unimog-Löschfahrzeuge aus dem Landkreis teil, heißt es in einer Pressemeldung.

3D-Modell eröffnet: Mit dem Joystick durch die neugestaltete Kaiserstraße

Im Frühjahr 2023 beginnen die Arbeiten zur Neugestaltung der Kaiserstraße in Karlsruhe. Alle Interessierten, die sich schon heute ein Bild von der neuen Fußgängerzone machen möchten, können die "neue Kaiserstraße" ab sofort in einem 3D-Modell erleben.

Taxi

Taxifahrer in Karlsruhe bekam erst kein Geld und dann eine Faust ins Gesicht

Ein 32-jähriger Taxifahrer wurde am Freitagmorgen, 23. September 2022, in Karlsruhe von einer jungen Frau nicht bezahlt und anschließend von ihrem Freund ins Gesicht geschlagen. Polizisten konnten beide festnehmen, wird in einer Pressemitteilung informiert.

Fridays for Future-Demo: Zahlreiche Straßensperrungen in Karlsruhe

Wie die Stadt Karlsruhe informiert, werden etwa 2.000 Teilnehmende am Freitag, 23. September 2022, bei der Demo "Globaler Klimastreik von Fridays for Future" in der Karlsruher Innenstadt erwartet. Aufgrund der Versammlung wird es Straßensperrungen geben.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 



















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.