News aus Baden-Württemberg
Weltrekord-Kürbis ist jetzt ein beleuchtetes Kunstwerk

News aus Baden-Württemberg Weltrekord-Kürbis ist jetzt ein beleuchtetes Kunstwerk

Quelle: Christoph Schmidt
dpa

Der bislang schwerste Kürbis der Welt ist jetzt deutlich leichter.

Bei der Kürbisausstellung in Ludwigsburg ist aus dem Weltrekord-Gemüse ein großer Kürbisgeist geschnitzt, von innen beleuchtet und am Samstagabend der Öffentlichkeit präsentiert worden. Das Kunstwerk werde die traditionelle Ausstellung in den Gärten des Blühenden Barocks voraussichtlich noch bis zum kommenden Wochenende schmücken, teilte eine Sprecherin des Veranstalters mit.

Der Kürbis stammt von dem Züchter Stefano Cutrupi aus der Toskana. Bei den Kürbiswiegemeisterschaften in Italien Ende September brachte seine Züchtung stolze 1226 Kilogramm auf die Waage – und gilt damit als der schwerste Kürbis der Welt. Bei der anschließenden Europameisterschaft in Ludwigsburg wurde Cutrupis Kürbis erneut gewogen. Immerhin 1217,5 Kilogramm war das Gemüse dann noch schwer – Kürbisse verlieren mit der Zeit an Gewicht.

Der Hobby-Gemüsezüchter Udo Karkos, der Mitglied im europäischen Dachverband der Riesenkürbiszüchter ist, verwandelte den Weltrekord-Kürbis mit seiner Schnitzerei zwischen Freitagmorgen und Samstagabend in die Gestalt eines Geistes. Dadurch sei der größte geschnitzte und erleuchtete Riesenkürbis der Welt entstanden, hieß es seitens der Veranstalter.

Die Kürbisausstellung ist noch bis zum 5. Dezember zu sehen und wird am Abend leuchtend in Szene gesetzt.

 

Weitere Nachrichten

Fachkräftemangel für Ganztagsbetreuung in Schulen ist massiv

Eine Betreuung für Grundschulkinder nach Schulschluss? In Baden-Württemberg ist das längst nicht flächendeckend der Fall. Hier herrscht oft das traditionelle Bild: Ab Mittag ist das Schulkind wieder zu Hause. Für den Rechtsanspruch fehlt vor allem Personal.

Hasskriminalität in Baden-Württemberg steigt weiter und weiter

Nur hässliche Worte? Nein, Hass und Hetze bedrohen die Demokratie. Das Problem ist in aller Munde - kein Tag, an dem Politiker nicht davor warnen und neue Maßnahmen dagegen beschließen. Und doch steigen die Fallzahlen immer weiter.

Förderprogramm: Land will mit Regiobussen abgehängte Gegenden erschließen

Längst nicht jede Ecke im Land hat einen Zugang zum Schienenverkehr. Diese Lücke will das Land schließen. Das Netz der Regiobuslinien in Baden-Württemberg wächst.

Schulverweigerer: Über 190 Zwangsgeld-Verfahren

In den vergangenen zwei Jahren der Corona-Pandemie sind im Südwesten mehr als 190 Zwangsgeld-Verfahren gegen Eltern angestrengt worden, die ihre Kinder nicht in die Schule geschickt haben.

Gottschalk und Elstner lösen heute Wettschulden im Karlsruher Zoo ein

Nach einer verlorenen Wette sind die TV-Moderatoren Frank Elstner und Thomas Gottschalk zu Gast im Karlsruher Zoo - und geben dort Sonderführungen für Schülerinnen und Schüler.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.