News aus der Fächerstadt
11.352 Portionen Mittagessen: Die Zahlen zur 10. Karlsruher Vesperkirche

News aus der Fächerstadt 11.352 Portionen Mittagessen: Die Zahlen zur 10. Karlsruher Vesperkirche

Quelle: Thomas Riedel

Am Sonntag, 05. Februar 2023, ist die 10. Karlsruher Vesperkirche mit einem Gottesdienst zu Ende gegangen. Mehrere Wochen lang konnten Menschen bei der Johanniskirche am Werderplatz zusammenkommen, um warme Mahlzeiten, Hilfe und Kleidung zu erhalten.

8.821 Beutel mit belegten Vesperbroten

Die Vesperkirche in Karlsruhe fand von Sonntag, 08. Januar bis Sonntag, 05. Februar 2023, statt. Mit dem Ende der Aktion, kamen einige beeindruckende Zahlen zum Vorschein, über diese informierte das Diakonische Werk Karlsruhe in einer Pressemeldung.

So versorgten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in 1.089 Einsätzen die Gäste. Dabei schmierten sie 122,5 Kilogramm Margarine auf 2049,4 Kilogramm Brot und belegten diese mit 357,3 Kilogramm Wurst und 386,2 Kilogramm Käse. Dies ergab 8.821 Beutel mit jeweils zwei doppelt belegten Vesperbroten.

 

| Quelle: Thomas Riedel

 

11.352 Portionen Mittagessen ausgegeben

Der Kaffeepulververbrauch lag bei 51,5 Kg. Die Ehrenamtlichen haben 11.352 Portionen Mittagessen ausgegeben. Neben der Essensausgabe in der Johannis-Paulus-Gemeinde gab es täglich jeweils 50 Essen im Tagestreff Tür in der Kriegsstraße und im A³ in der Ettlinger Straße.

Die Essensausgabe fiel, wie erwartet, höher aus als im letzten Jahr: Die ausgegebenen Essen haben sich im Vergleich zu 2022 um 2.649 Portionen erhöht, heißt es in der Pressemeldung.

 

Fotogalerie | Vesperkirche in Karlsruhe 2023

Weitere Nachrichten

Sommerliche Temperaturen in Baden-Württemberg am Wochenende

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet am Wochenende in Baden-Württemberg sommerliche Temperaturen.

Karlsruher Zoo hilft mit: Mehr Kiebitze - Hoffnungsschimmer für den "Vogel des Jahres"

Der Kiebitz hat es im Süden Deutschlands schwer. Die Zahl der Brutpaare steigt in einem großen Gebiet am Oberrhein aber wieder an.

Lkw gerät bei Pforzheim in Brand: Autobahn 8 gesperrt

Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 8 bei Pforzheim in Brand geraten. Menschen kamen bei dem Vorfall zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West nicht zu Schaden, wie ein Polizeisprecher am Mittwochabend auf Anfrage berichtete.

Jede zehnte Apotheke macht Verlust: Verband warnt vor Apothekensterben

Im vergangenen Herbst gab es bereits große Protestaktionen, verbessert hat sich seither offenbar nichts. Im Landtag warnen Apothekerinnen und Apotheker erneut vor dem Aus für viele Kollegen.

Finanzämter im Land belegen letzten Platz bei Bearbeitungszeiten

Baden-Württemberg ist nicht immer Spitze. Der Fiskus arbeitet am langsamsten im Vergleich der Bundesländer - so zumindest eine Erhebung des Steuerzahlerbundes




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.