Preise steigen im Schnitt um 1,8 Prozent
Bahntickets werden leicht teurer – KVV passt seine Preise an

Preise steigen im Schnitt um 1,8 Prozent Bahntickets werden leicht teurer – KVV passt seine Preise an

Quelle: Thomas Riedel

Zum großen Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember 2019, werden die Preise für Bahnfahrkarten in Karlsruhe und der Umgebung angehoben. Das teilt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in einer Pressemeldung mit. So solle der Erlös gesichert werden.

Ausgaben steigen, Preise steigen deswegen auch

Wer im kommenden Jahr mit dem Karlsruher Nahverkehr fahren will, muss tiefer in die Tasche greifen – wenn auch nur in einem geringen Maß. Rund 1,8 Prozent steigen die Preise, was auch im Vergleich zu den vergangenen Jahren ein eher kleiner Wert ist. Es handelt sich um die niedrigste Erhöhung seit über 20 Jahren“, betont KVV-Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon.

„Wir stehen in Zeiten der Klimadiskussion vor der Aufgabe, eine Tarifanpassung zu beschließen, die von den Kunden akzeptiert wird, den 23 Verkehrsunternehmen im Verbund aber dennoch ihre Erlöse sichert“, heißt es von Dr. Pischon weiter. Auf der Liste der Ausgaben nennt er Gehaltssteigerungen beim Personal, aber auch Investitionen in neue Busse, Trams und Züge, sowie der barrierefreie Ausbau der Haltestellen und der Erhalt der Infrastruktur. Diese Kosten könnten nicht nur die Kommunen alleine tragen, so Dr. Pischon.

 

Nicht alle KVV-Tickets werden teurer

Nutzer von Einzelfahrscheinen müssen nicht mehr bezahlen! Die Preise hier bleiben für Erwachsene und auch für Kinder gleich. Auch wird weiterhin der BahnCard-Rabatt beim Kauf von KVV-Einzelfahrkarten angeboten. Etwas teurer werden dafür die Mehrfahrtenkarten, die Tageskarten und bei den Monats- und Jahreskarten. Aber auch hier gibt es einzelne Ausnahmen: Die Vierer-Karte für Kinder bleibt für eine bis drei Waben stabil im Preis, erst ab vier Waben wird es etwas teurer.

 

Preise bisherNeue Preise ab 15. Dezember 2019
Einzelfahrschein Erwachsener (2 Waben)2,60 Euro2,60 Euro
Einzelfahrschein Kinder (2 Waben)1,50 Euro1,50 Euro
Vierer-Karte (2 Waben)9,60 Euro9,80 Euro
Vierer Karte Kinder (2 Waben)4,90 Euro4,90 Euro
Tageskarte Citysolo6,60 Euro6,70 Euro
Tageskarte Regiosolo11,70 Euro11,80 Euro
Tageskarte Cityplus (bis zu 5 Personen)10,90 Euro11,20 Euro
Tageskarte Regioplus (bis zu 5 Personen)20,30 Euro20,50 Euro
9-Uhr-Monatskarte  (3 Waben)53,00 Euro54,00 Euro
Monatskarte (2 Waben)64,00 Euro66,00 Euro
ScoolCard 8 (pro Jahr)490,00 Euro495,00 Euro
StudiKarte (pro Semester)160,80 Euro162,80 Euro
Jahreskarte KombiCard1056,00 Euro1092,00 Euro
Karte ab 65 (pro Monat)46,00 Euro48,00 Euro

Alle weiteren veränderten Preise listet der KVV auf seiner Webseite auf. Der Überblick über Umleitungen und Störungen im KVV-Netz bietet meinKA auf einen Blick!

Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

20%
80%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.