News aus der Fächerstadt
DAS FEST AM SEE: Festival-Warm-Up in der Günther-Klotz-Anlage

News aus der Fächerstadt DAS FEST AM SEE: Festival-Warm-Up in der Günther-Klotz-Anlage

Quelle: Melanie Hofheinz

Mit großen Schritten geht es auf DAS FEST Karlsruhe 2024 zu. Doch bevor das Sommerfestival ab dem 18. Juli startet, sorgt DAS FEST AM SEE, von Mittwoch, 10. Juli bis 16. Juli 2024, für ein festliches Warm-Up – bei freiem Eintritt und mit viel Live-Musik.

Das Programm von DAS FEST AM SEE 2024

Von Mittwoch, 10. Juli, bis Dienstag, 16. Juli, bringen allabendlich regionale Bands und Newcomer DAS FEST-Stimmung nach Karlsruhe und in die Günther-Klotz-Anlage.

 

Mittwoch, 10. Juli

18:00 Uhr: Lisa Huber & Band

19:30 Uhr: Shakin´ Cats

21:30 Uhr: Buchi & The Southbound Allstars feat. Fools Garden

 

Donnerstag, 11. Juli

18:00 Uhr: YUILA

19:30 Uhr: Miri in the Green feat. Regina Fischer

21:30 Uhr: MadHouse

 

Freitag, 12. Juli

18:00 Uhr: 2cool

19:30 Uhr: Café du Soul feat. Pat Fritz

21:30 Uhr: Trick 17 feat. Sandy Campos

 

Samstag, 13. Juli

19:00 Uhr: B A E R S

21:15 Uhr: The Curbside Prophets

 

Sonntag, 14. Juli

11:00 Uhr: Up to Date Bigband

13:00 Uhr: :finally

15:00 Uhr: Taxi Sandanski

17:00 Uhr: SnapJacks

19:00 Uhr: J x P

21:15 Uhr: GET LAID

 

Montag, 15. Juli

18:00 Uhr: Frank Hermes & Warum Marie?

19:30 Uhr: No Sugar, No Cream

21:30 Uhr: Reindeers

 

Dienstag, 16. Juli

18:30 Uhr: Benjakob

20:30 Uhr: The Night Live Band

 

Am Mittwoch, 17. Juli, findet zudem „DAS FEST im Schlachthof“ statt: Hier gibt es ein musikalisches und kulinarisches Angebot von: Alte Hackerei, Fettschmelze, Substage in Kooperation mit Minestrone, Tollhaus, alina café und Tostino. Los geht es bei freiem Eintritt um 17:30 Uhr.

 

Fotogalerie | Impressionen von "DAS FEST AM SEE"

Nachrichten aus Karlsruhe

Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit auf dem Karlsruher Marktplatz

Am Donnerstag, 18. Juli 2024, findet von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr auf dem Karlsruher Marktplatz ein Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit statt, darüber informiert die Stadt Karlsruhe. Die Veranstaltung ist Teil einer Aktionswoche zur Verkehrssicherheit.

Diese Karlsruher Schulhöfe sind zum Spielen während der Sommerferien geöffnet

In diesen Sommerferien bleiben in Karlsruhe wieder einige Schulhöfe als Spiel- und Bewegungsflächen geöffnet. Allerdings werden an manchen Schulen auch Baumaßnahmen durchgeführt oder es finden Ferienbetreuungen an der Ganztagsgrundschule statt.

Redaktionstipp

Feiern, tanzen & stöbern - das ist am zweiten Juli-Wochenende in Karlsruhe los

Das zweite Juli-Wochenende (12. bis 14. Juli 2024) steht an: In Karlsruhe können mehrere Open-Air-Veranstaltungen besucht werden: So lädt das Altstadtfest nach Durlach und DAS FEST AM SEE in die Günther-Klotz-Anlage ein. Weitere Events gibt's im Überblick.

Für die nächsten 5 Jahre: Änderung der Verkehrsführung rund um die Kunsthalle

Auf geänderte Routen und eine geringere Straßenkapazität müssen sich Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer ab dem 15. Juli 2024, in der Karlsruher Innenstadt einstellen: Einer der Schwerpunkte wird dabei der Bereich Hans-Thoma- und Waldstraße sein.

Karlsruher Volkswohnung informiert über aktuelle Bautätigkeit & Herausforderungen

In der Jahrespressekonferenz der Volkswohnung Karlsruhe, am 09. Juli 2024, standen die aktuelle Bautätigkeit, die Herausforderungen der Branche und der Blick ins Quartier für die Mieterinnen und Mieter im Fokus, teilt die Wohnungsbaugesellschaft mit.



















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.