Neues vom Karlsruher SC
DFB-Pokal: Der KSC trifft im Viertelfinale auf den HSV!

Neues vom Karlsruher SC DFB-Pokal: Der KSC trifft im Viertelfinale auf den HSV!

Quelle: Pixabay

Der Karlsruher SC hat sich mit einem 1:0-Sieg gegen den Drittligisten TSV 1860 München für das Viertelfinale des DFB-Pokals qualifiziert. In der Runde der „besten acht Teams“ treffen die Badener, Anfang März 2022, auf den Hamburger SV.

KSC im Viertelfinale des DFB-Pokals

Der KSC steht endlich wieder im Viertelfinale des DFB-Pokals. Durch den knappen 1:0-Sieg beim TSV 1860 München, konnten die Badener das Ticket lösen. Nun gehören die Blau-Weißen zu den verbleibenden acht Mannschaften, die weiterhin um das Finale in Berlin sowie den Gewinn des DFB-Pokals kämpfen dürfen.

Neben dem KSC haben es auch die Zweitligisten FC St. Pauli, Hamburger SV und Hannover 96 eine Runde weiter geschafft. Die weiteren vier Mannschaften sind die Bundesligisten Union Berlin, FC Freiburg, RB Leipzig und VfL Bochum.

Am Sonntag, 30. Januar 2022, stand die Auslosung für die Begegnungen im Viertelfinale an: Der KSC trifft auf den HSV.

 

Spiel findet Anfang März 2022 statt

Der Karlsruher SC hat kein Heimrecht und muss die Reise nach Hamburg antreten.

Die Viertelfinal-Spiele des DFB-Pokals folgen am 01. und 02. März 2022. Wann genau der KSC sein Pokalspiel bestreiten wird, folgt in Kürze, wenn die Terminierungen bekannt gegeben wurden.

 

Mehr zum KSC

Karlsruher SC gewinnt Testspiel gegen Würzburger Kickers

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat ein Testspiel gegen die Würzburger Kickers gewonnen. Der abstiegsbedrohte Tabellen-15. setzte sich am Dienstag im Karlsruher Grenke-Stadion verdient mit 4:1 (2:1) gegen den Regionalligisten durch.

Zivzivadze kommt: KSC verstärkt sich im Angriff

Kurz vor Ende der Wintertransferphase wurde der Karlsruher SC nochmal auf dem Transfermarkt aktiv. Der georgische Stürmer Budu Zivzivadze wechselt vom ungarischen Erstligisten Fehérvár FC in den Wildpark, darüber informiert der KSC in einer Pressemeldung.

KSC vor Verpflichtung von Mittelstürmer Budu Siwsiwadse?

Der Karlsruher SC steht einem Medienbericht zufolge kurz vor der Verpflichtung des georgischen Mittelstürmers Budu Siwsiwadse.

Testspiel am Dienstag: KSC empfängt die Würzburger Kickers

Der Karlsruher SC musste am Freitag, 27. Januar 2023, eine Heimniederlage gegen den SC Paderborn hinnehmen. Doch bevor der Abstiegskampf in der Liga weitergeht, empfangen die Badener am Dienstag, 31. Januar 2023, die Würzburger Kickers zum Testspiel.

KSC endgültig im Abstiegskampf: 0:1 tut "mega weh"

Als der Karlsruher SC in der Nachspielzeit den nächsten Rückschlag kassiert hatte und endgültig im Abstiegskampf angekommen war, starrte Trainer Christian Eichner erst einmal mit leeren Augen auf den Rasen.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 













Auch interessant


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Daumen hoch, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, oder zeigen Sie uns, dass wir uns verbessern können.

0%
0%

Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.