News aus Baden-Württemberg
Erdbeerernte im Freiland verregnet – trotzdem gute Bilanz aus Bruchsal

News aus Baden-Württemberg Erdbeerernte im Freiland verregnet – trotzdem gute Bilanz aus Bruchsal

Quelle: Pixabay
dpa

Die Erdbeerernte war zwar verregnet, der Verband der Erdbeeranbauer ist mit der Saison trotzdem recht zufrieden – dank einer besonderen Anbautechnik.

Die Erdbeeren sind überwiegend geerntet, und die Saison verlief im Südwesten besser als gedacht. Im Freiland hätten die starken und teils langanhaltenden Niederschläge den Erdbeeranbauern die Ernte zwar sehr erschwert, bilanzierte der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer (VSSE) am Dienstag in Bruchsal.

Der geschützte Anbau in Erdbeertunneln habe aber recht reibungslos funktioniert. «Ohne ihn wäre die Erdbeerernte in diesem Jahr überwiegend ins Wasser gefallen», sagte VSSE-Vorstandssprecher Simon Schumacher. Die meisten Betriebe mit geschütztem Anbau seien mit einem blauen Auge davongekommen.

Während starker Regen je nach Ausmaß den Früchten zwar schadete, verliehen die vergleichsweise niedrigen Temperaturen den Beeren aber dank langsamerer Reife mehr Aroma. «Geschmacklich war diese Erdbeersaison überzeugend», sagte Schumacher. In der Direktvermarktung blieben die Preise auf stabilem Niveau. In Süddeutschland endet bis Mitte Juli allmählich die Haupterdbeerzeit.

 

Weitere Nachrichten

Öztürk verlängert beim Karlsruher SC und wird verliehen

Die Konkurrenz in Karlsruhe ist groß für Eren Öztürk. Deswegen sehen die Verantwortlichen eine Leihe als beste Option, um auf Einsatzminuten zu kommen.

Schülerin in St. Leon-Rot erstochen: 18-jähriger Schüler räumt Tötung von Ex-Freundin ein

Er soll die Abiturientin in der gemeinsamen Schule nahe Heidelberg mit mehreren Messerstichen getötet haben. Bei der anschließenden Flucht soll er in Niedersachsen einen Autounfall verursacht haben.

Aktion im Landkreis Karlsruhe: Rekord an Seepferdchen-Schwimmprüfungen geknackt

Mangelnde Schwimmfähigkeiten werden immer wieder Menschen zum Verhängnis. Eine nunmehr ausgezeichnete Aktion macht auf das Thema Sicherheit im Wasser aufmerksam.

Große Streckensanierung: Bahn ist mit Riedbahn-Ersatzverkehr zufrieden

Die Generalsanierung und der Ersatzverkehr der Riedbahn läuft. Die ersten Tage zeigen laut Bahn: Das Konzept geht auf.

Jährliche Denkschrift: Hier kann das Land laut Rechnungshof Steuergelder einsparen

Jedes Jahr prüfen die Kontrolleure des Rechnungshofs, ob das Land seine Steuereinnahmen sinnvoll ausgibt. Auch diesmal bemängeln die Prüfer wieder einiges - und geben Ratschläge.




 

Logo meinKA

 

Anzeige

Jetzt meinKA als Werbe-Plattform nutzen!

Informieren Sie sich über Daten, Zahlen und Fakten rund um meinKA und die entsprechenden Werbeformen in unseren Mediadaten: jetzt Mediadaten anfordern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!

 


 
















Auch interessant


Falls Ihnen inhaltliche Fehler oder Fehlfunktionen auffallen, einfach bei redaktion@meinka.de melden.